Nele Betra - Heart Shot

mörderische Spannung im Buch

Moderatoren: Mondfrau, gini, mallory

Nele Betra - Heart Shot

Beitragvon mallory » 08.07.2017, 21:59



Inhalt: Jamey Bradford, der Fast-Geliebte von Logan aus dem 2. Band der Reihe, wurde vor vier Monaten vom Dienst suspendiert weil ihm unterstellt wurde, er hätte dem gefangenen Brandstifter Willard zur Flucht verholfen. Offiziell. Inoffziell ist er seither im Auftrag seines Vorgesetzten auf der Jagd nach Willard. Er ist ihm dicht auf der Spur als er in seinem Auto überfallen wird. Als er im Krankenhaus wieder zu sich kommt kann er sich an nichts mehr erinnern, nicht mal an seinen Namen.
Donovan McMullen ist der Tierarzt von Revelstoke, der Teilzeit-Geliebte von Jack, der nun mit besagtem Logan zusammen ist, und wird von seiner Familie quasi gezwungen mal Urlaub zu machen. Durch eine Verkettung verschiedener Umstände entdeckt er das Foto von Jamey auf dem Polizeirevier und kann so zur Klärung der Identität des "John Doe" beitragen. So wird er in den Kriminalfall verwickelt, in dem Jamey ermittelt.

Meine Meinung: Was folgt ist eine recht spannende Geschichte, die zwar nicht sonderlich außergewöhnlich oder überraschend ist - ich hatte recht schnell erahnt wer der Maulwurf auf dem Revier ist - aber gut geschrieben und auch die Annäherung und darauf folgende Beziehung zwischen Jamey und Donovan hat mir außerordentlich gut gefallen. Laut Autorin ist die Serie noch nicht zu Ende, auch wenn ich ein wenig verblüfft darüber bin wie viele schwule Männer es in einem so kleinen Ort geben kann. ;) Ich werde der Serie auf jeden Fall treu bleiben.

Meine Wertung:

5 von 5 :lesen

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 54639
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Zurück zu Ladythriller/ Romantic Thrill

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast