Dirk Greyson - Wofür es sich zu kämpfen lohnt

mörderische Spannung im Buch

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Dirk Greyson - Wofür es sich zu kämpfen lohnt

Beitragvon mallory » 26.11.2017, 22:48

Werbung

Wofür es sich zu kämpfen lohnt


Inhalt: Hartwick County in South Dakota bedeutet einen neuen Anfang für Mackenzie „Mack“ Redford. Das Leben in der Großstadt war nicht das, was er erwartet hatte und nun ist er wieder zu Hause und arbeitet als Sheriff.

Brantley Calderone ist ebenfalls auf der Suche nach einem neuen Leben. Nachdem er New York verlassen und eine Ranch gekauft hat, versucht er sich einzuleben und sich daran zu gewöhnen, an einem anderen Ort zu leben – bis er eine tote Frau auf seiner Veranda entdeckt und sich selbst als Haupttatverdächtigen in einem Mordfall wiederfindet.

Mack und Brantley erkennen sehr bald mehrere Dinge: Irgendjemand will Brantley etwas anhängen, allein ist er nicht länger sicher auf der Ranch und zwischen ihnen entwickelt sich definitiv eine gewisse Anziehungskraft, die sich noch verstärkt, als Mack Brantley anbietet, vorübergehend bei ihm einzuziehen. Als ihre Romanze eskaliert, eskaliert auch das Verhalten des Mörders. Sie müssen ihm immer einen Schritt voraus sein und herausfinden, wer Brantley tot sehen will, ehe es zu spät ist. Nur dann können sie das neue Leben beginnen, das sie beide suchen – gemeinsam.

Meine Meinung: Die Inhaltsangabe gibt den Inhalt ausnahmsweise mal sehr gut wieder und der Autor spart nicht mit spannenden, actionreichen Szenen. Brantley und Mack sind ein tolles Paar und auch die Nebenrollen wurden interessant besetzt. Die Suche nach den Motiven des Täters und schließlich nach dem Täter selbst hat mich ebenso beschäftigt wie die Protagonisten und ich hatte noch vor dem Sheriff den richtigen Verdächtigen. Doch es gibt dann noch einige Überraschungen bis zum Happy End mit denen ich so nicht gerechnet hatte.

Meine Wertung:

überzeugte 5 von 5 :lesen

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 55097
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Zurück zu Ladythriller/ Romantic Thrill

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron