Michelle Raven - Soul Deep (Lyons Ranch)

mörderische Spannung im Buch

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Michelle Raven - Soul Deep (Lyons Ranch)

Beitragvon Marina G. » 26.09.2020, 20:30

Verlag: Self-Published (Mai 2018)

Klappentext:
Jenna Thompson hat bei ihrer Rückkehr nach Lyons Creek nur ein Ziel: Sie will herausfinden, warum ihre Mutter vor vielen Jahren spurlos von der Ranch verschwand. Niemand in dem kleinen Ort kennt Jennas wahre Identität, und so soll es auch bleiben. Doch dann trifft sie Wayne Lyons wieder - den heißesten Cowboy unter der Sonne Virginias. Wayne, den sie schon immer zum Anbeißen fand und der sie stets ignorierte. Trotz aller Versuche, sich seiner Anziehungskraft zu widersetzen, verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm und muss sich entscheiden: Sind ihr die Antworten wirklich noch so wichtig oder soll sie sich auf eine Zukunft mit Wayne konzentrieren? Doch dann wird ihr klar, dass die Vergangenheit sie längst eingeholt hat. Obwohl Wayne Jenna zu beschützen versucht, gerät sie in tödliche Gefahr …
Quelle: Michelle Raven

Meine Einschätzung:
Die Rückkehr in den kleinen Ort Lyons Creek fällt Jenna Thompson nicht leicht. Zu viele schlechte Erinnerungen verbindet sie mit dem Ort, in dem sie einst aufgewachsen ist. Doch nun ist sie kein kleines Mädchen mehr und sie will endlich aufklären, warum ihre Mutter ihren Vater und sie verlassen hat. Als ob der Verlust der Mutter nicht schon schwer genug gewesen wäre, wurde auch ihr Vater zu einem Alkoholiker und Jennas Leben war die reinste Hölle.

Jenna arbeitet als Assistentin bei dem örtlichen Tierarzt und bei einem Hausbesuch trifft sie auch wieder auf Wayne Lyons, für den sie schon als junges Mädchen geschwärmt hatte. Auch jetzt fühlt sie sich wieder zu ihm hingezogen. Doch sie hat niemanden in dem kleinen Ort verraten wer sie wirklich ist und auch Wayne nicht. Ehe sie alles aufklären kann, wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt und beide geraten in tödliche Gefahr...

"Soul Deep" ist der erste Teil der Lyons Ranch Serie von Michelle Raven. Die Lyons Ranche liegt in Virginia und die Serie handelt von den fünf Brüdern. Wayne und drei weitere Brüder leben dort nur Gray ist Detektive in New York. Hier gibt es eine Verbindung zur Riverside Club Serie, die wie diese Serie von der Autorin selbst herausgebracht wird.

Dieses erste Buch der Serie macht große Lust auf weitere Teile, den mit den Lyons hat Michelle Raven wieder eine wunderbare Familie mit herzensguten Menschen geschaffen, die man wie zum Beispiel die Hunter Familie gleich ins Herz schließen kann. Wie man es von der Autorin gewohnt ist, bietet das Buch eine gute Mischung aus Liebe, Leidenschaft und Spannung. Jennas Schicksal ist mir beim Lesen gleich unter die Haut gegangen und ich habe von Anfang bis zum Schluss mit ihr mitgefiebert. An ihrere Seite stellt die Autorin mit Wayne einen starken und einfühlsamen Helden und Jenna und Wayne passen wirklich sehr gut zusammen.

Der Schreibstil ist gewohnt sehr gut und flüssig, man merkt, dass die Autorin schon viele Romane geschrieben hat und ihr Stil lässt sich recht gut lesen. Der erste Teil des Buches fokussiert mehr auf die Figuren und etwas später wird es dann richtig spannend. Mir hat das Buch gut gefallen und ich freue mich auf weitere Romane.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


:stern
Benutzeravatar
Marina G.
wohnt in einem Fürstenschloss
 
Beiträge: 5735
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Zurück zu Ladythriller/ Romantic Thrill

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste