Ilona Andrews - Dina - Macht des Zaubers

...wenn es denn mal etwas anderes als ein Liebesroman sein soll;)

Moderatoren: mallory, Mondfrau

Ilona Andrews - Dina - Macht des Zaubers

Beitragvon mallory » 22.08.2018, 14:36

Werbung

Dina - Macht des Zaubers

Inhalt: Dina Demilles eigenwillige Pension kann zwar Magisches vollbringen, aber sie könnte etwas besser laufen – ihr einziger zahlender Gast ist eine tyrannische Herrscherin aus dem All namens Caldenia, die weltweit gesucht wird. Doch dann steht eines Tages ein Schiedsmann vor Dinas Tür und sucht Räumlichkeiten für eine Friedenskonferenz mit magischen Teilnehmern. Das Überleben Tausender hängt vom Ergebnis der Konferenz ab, also überlegt Dina nicht lange und sagt zu. Und plötzlich muss sie zwischen angriffslustigen Vampiren und anderen kapriziösen Wesen vermitteln, einen neuen Koch finden und Blutvergießen unter ihrem Dach verhindern. Aber das ist ja normal in einem magischen Gasthaus wie dem ihren. Quelle: Autorin

Meine Meinung: Unterhaltsam wie Band 1 war auch der 2. Teil der Trilogie - oder gar Reihe - um die magische Wirtin Dina. Das Autorenduo hat sich wieder eine Menge skurrile Handlungstwists einfallen lassen. Trotzdem war ich nicht so begeistert wie von "Hüterin der Tore", da mir zum einen die Liebesgeschichte komplett gefehlt hat, zum anderen ungemein viele politische Ränke und Verwicklungen Raum brauchten. Das war mir teilweise zu langatmig.
Wer die "Land der Schatten"-Reihe der Autorinnen gelesen hat kann sich über ein Wiedersehen mit einigen Protas freuen, die auch dort Rollen haben. Ich habe nur Band 1 gelesen und hatte deshalb nur eine sehr schwache Erinnerung an die Männer aus besagter Serie, doch für Kenner der Reihe ist es bestimmt ein netter Effekt.

Band 3, "Dina - Stunde des Schicksals" ist nun ebenfalls erschienen und wurde von mir gerade geliehen. Da gegen Ende von Band 2 Dinas Love Interest Sean wieder in der Geschichte auftaucht habe ich die Hoffnung, dass es doch noch eine richtige Liebesgeschichte geben wird, wäre aber vermutlich auch nicht erstaunt, wenn wieder nichts daraus wird. Wenn sich Dina für einen Mann entscheidet, dann wohl sehr wahrscheinlich für den Werwolf Sean und nicht für den Vampir Arland, obwohl der auch Interesse an ihr hat. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt wie es weitergeht.

Meine Wertung:

4 von 5 :lesen

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 55960
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Re: Ilona Andrews - Dina - Macht des Zaubers

Beitragvon Wildfee » 22.08.2018, 15:53

Jaaa...die Dina Reihe hat was.
Ich kann deiner Einschätzung nur voll und ganz zustimmen.
Ich habe mittlerweile auch den 3. Band gelesen und verrate nur so viel, dass der noch besser ist als Band 2.
Keeper sind alle Bücher, schon alleine, weil ich die Idee des beseelten Gasthauses absolut genial finde ;)
Copyright Avatar 1996 by Mark Ivan Cole - All Rights Reserved - Used by Permission
Kaffee hilft gegen alles. Auch gegen dumme Menschen. Man muss die Tasse nur mit genug Schwung werfen.
Benutzeravatar
Wildfee
Palastwache/Moderatorin/Mitbegründer
 
Beiträge: 15434
Registriert: 29.03.2006, 09:26
Wohnort: Bei Mainz

Re: Ilona Andrews - Dina - Macht des Zaubers

Beitragvon Letanna » 22.08.2018, 16:09

Ich persönlich fand Teil 2 auch etwas schwächer, aber Teil 3 ist wieder top.
Benutzeravatar
Letanna
Dienstmagd
 
Beiträge: 4290
Registriert: 26.04.2009, 08:09
Wohnort: Moers

Re: Ilona Andrews - Dina - Macht des Zaubers

Beitragvon Jenny » 25.08.2018, 06:05

Letanna hat geschrieben:Ich persönlich fand Teil 2 auch etwas schwächer, aber Teil 3 ist wieder top.


Ja, das finde ich auch :abklatsch

Geht das noch weiter? Weiß das jemand?
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen
(Peter Ustinov)
Bild
Benutzeravatar
Jenny
Hexe
 
Beiträge: 9248
Registriert: 18.12.2006, 15:09
Wohnort: bei Landshut

Re: Ilona Andrews - Dina - Macht des Zaubers

Beitragvon mallory » 25.08.2018, 06:41

Das kann ich dir erst sagen wenn ich den 3. Teil gelesen habe. :lol:
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 55960
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Re: Ilona Andrews - Dina - Macht des Zaubers

Beitragvon Wildfee » 25.08.2018, 13:48

Ich gehe mal davon aus. Zitat von der offziellen Seite www.ilona-andrews.com:
"Innkeeper Chronicles is a series of serialized novels posted for free at our Innkeeper website. Once an individual novels is finished, we put all the serialized posts together, run it through a rigorous editing process, and release it as an ebook."

Da steht nichts davon, das die Seite geschlossen wird. Zur Zeit findet man Teile des 13. Kapitels des 4. Buches auf der Seite.
Copyright Avatar 1996 by Mark Ivan Cole - All Rights Reserved - Used by Permission
Kaffee hilft gegen alles. Auch gegen dumme Menschen. Man muss die Tasse nur mit genug Schwung werfen.
Benutzeravatar
Wildfee
Palastwache/Moderatorin/Mitbegründer
 
Beiträge: 15434
Registriert: 29.03.2006, 09:26
Wohnort: Bei Mainz

Re: Ilona Andrews - Dina - Macht des Zaubers

Beitragvon Jenny » 25.08.2018, 17:24

:cheer
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen
(Peter Ustinov)
Bild
Benutzeravatar
Jenny
Hexe
 
Beiträge: 9248
Registriert: 18.12.2006, 15:09
Wohnort: bei Landshut


Zurück zu sonstige Genre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste