Susan Mallery - Doppelt geküsst hält länger

historische Liebesromane deren Geschichte in Amerika spielt

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Susan Mallery - Doppelt geküsst hält länger

Beitragvon Marina G. » 14.01.2013, 20:14

Originaltitel: Wild Hearts
Format: E-Book
Verlag: Mira Taschenbuch (Juli 2012)

Bild
Doppelt geküsst hält länger
Susan Mallery
MIRA Taschenbuch 2012-07-01 Kindle Edition 56 Seiten

Klappentext:
Wie alles begann: Zeke Titan ist nicht nur der erfolgreichste Geschäftsmann und größte Wohltäter, sondern auch der charmanteste Schürzenjäger von Titanville. Besonders Lehrerinnen machen ihn schwach, genau genommen eine Bestimmte. Doch die bezaubernde und reichlich emanzipierte Alethea Harbaugh erweist sich als echte Herausforderung für den texanischen Schwerenöter. Sie kämpft nämlich nicht nur für die Rechte der Frauen und jagt damit den Männern eine Heidenangst ein. Sondern sie kennt sich auch mit so komplizierten Dingen aus wie der Liebe...
Quelle: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Titanville, 1882:
Zeke Titan ist nicht nur ein großer Wohltäter und erfolgreicher Geschäftsmann, sondern auch ein charmanter Herzensbrecher. Schon viele Frauen sind seinem Charme verfallen und darauf zählen die Männer von Titanville: Seit die neue emanzipierte Lehrerin Alethea Harb in die Stadt gekommen ist, bringt sie die Frauen in Titanville dazu sich gemeinsam für mehr Frauenrechte stark zu machen. Das gefällt den texanischen Männern gar nicht und nun bitten sie Zeke um Hilfe: Er soll die hübsche Witwe verführen und um den kleinen Finger wickeln. Zeke muss allerdings schon bald feststellen, dass Alethea sich nicht so schnell verzaubern lässt und tief im Herzen beginnt er die hitzigen Wortgefechte zu genießen.

Als Alethea erfährt, dass Zeke Titan sie nur verführen will, damit sie dann die Stadt verlässt, ist sie ein klein wenig enttäuscht, sie hat die Stunden mit den attraktiven Mann sehr genossen. Mit dem festen Vorsatz sich nicht unterkriegen zu lassen, bietet sie ihm die Stirn, auch wenn sie ihr Herz jeden Tag etwas mehr an Zeke verliert...

Mit dieser unterhaltsamen Novelle zeigt die Autorin Susan Mallery, dass sie durchaus auch historische Liebesromane schreiben kann. Nicht nur für Fans der Titan Schwestern bietet diese Geschichte eine amüsante Lektüre. Das Heldenpaar liefert sich heiße Wortgefechte und obwohl es sich hier um eine Novelle handelt können die Figuren voll überzeugen und die Geschichte ist keines Falls oberflächig, die Autorin zeigt, dass auch mit wenig Worte eine romantische Liebesgeschichte erzählen kann.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


:stern
Benutzeravatar
Marina G.
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 5282
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Re: Susan Mallery - Doppelt geküsst hält länger

Beitragvon karoline » 02.03.2014, 16:39

Dieses e-book war wirklich toll, auch von mir volle Punktzahl! Da es leider erst nach den vier Büchern der Titanville erschein musste ich es sozusagen *hintendran* hängen, aber das ist schon mal okay, es war super zu lesen. :zwinkern
karoline
Schaut sich noch um......
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.02.2014, 10:56

Re: Susan Mallery - Doppelt geküsst hält länger

Beitragvon veilchen » 03.03.2014, 16:52

Definitiv ein Roman, den ich mir noch zulegen möchte!!! :augen Vor allem, da es ein Historical ist und ich bisher eigentlich nur gegenwärtige Romane von Mallery gelesen habe ...
veilchen
fühlt sich schon wohl
 
Beiträge: 310
Registriert: 25.08.2011, 20:38
Wohnort: Berlin


Zurück zu Schauplatz Amerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron