Hinweise zum Posten von Buchvorstellungen

Tipps und Tricks rund um das Forum, Ort um Fragen zu Funktionen zu stellen, besonders für Neulinge!

Hinweise zum Posten von Buchvorstellungen

Beitragvon Wildfee » 26.10.2008, 12:05

Unten stehenden Text steht seit laaaanger Zeit in JEDER Buchvorstellungskategorie ganz oben. Und so langsam aber sicher bin ich leicht angesäuert, das dieser Text mit schöner Regelmässigkeit ignoriert wird.

Zum einen dient die Gliederung der besseren Übersicht. Ist die Rezi unterteilt, kann man beispielsweise die Inhaltsangabe leichter überspringen und gleich zur Meinung übergehen und zur anschließenden Bewertung.

Zum anderen legen wir Wert darauf, dass, wenn möglich, der Buchhinweis eingefügt wird. Dieser Buchhinweis verlinkt uns mit amazon und wird das Buch von euch gekauft, indem ihr auf den Buchlink geht und bestellt, kommt das dem Forum zu Gute. Von irgendetwas muss der Server ja auch bezahlt werden, oder? ;)

Bitte verzeiht mir meinen Ton, aber wir geben uns so viel Mühe das Forum zu führen und verwenden soviel Herzblut und Zeit. Da ist das Ignorieren von unseren Regeln (die wir garantiert nicht aus purem Spaß aufstellen) wie ein Schlag ins Gesicht. Da darf man glaub ich, auch mal ein klein wenig angesäuert sein.....


Liebe Forumsleserinnen,
bitte beachtet beim Posten von Buchvorstellungen einige Regeln, damit die Vorstellungen überschaubar bleiben und man schnell ein gesuchtes Buch finden kann:


1. In die Titelzeile bitte Autor und Titel

2.Im Textfeld bitte Autor und Titel wiederholen, bzw. über Amazon den Buchlink einfügen

3. Die Buchvorstellung wird am besten in 3 Teile unterteilt:
Inhalt des Buches,
eigene Meinung
und Bewertung
(Überschriften sind aber frei wählbar z.B Klappentext anstatt Inhalt)

Die eigene Meinung sollte aus mehr als drei oder vier Sätzen bestehen und aussagekräftig sein.
Die Bewertung kann beliebig erfolgen, eingebürgert hat sich ein 5 Punkte System, ein 6 Punkte System oder ein 10 Punkte System bei dem die Höchstpunktzahl jeweils den besten Wert darstellt.

Bitte achtet darauf, das vorgestellte Buch in die richtige Kategorie einzusortieren, falls das nicht geschieht, wird verschoben!
Wer mag, kann den Anteil von Liebesszenen auch kategorisieren mit folgendem Schema:

1 Kisses / Küsse = no sex, nur küsse, wenn überhaupt
2 Subtle / subtil = angedeuteter sex, sehr nebensächlich
3 Warm / warm = normale Liebesszenen, nichts explizites
4 Hot / heiss = explizite Liebesszenen, aber nichts ausgefallenes
5 Burning / brandheiss = explizit, graphisch, durchaus auch BDSM, etc.

Vielen Dank für Eure Mithilfe
Euer Forumsteam
Zuletzt geändert von Wildfee am 28.01.2010, 16:43, insgesamt 1-mal geändert.
Copyright Avatar 1996 by Mark Ivan Cole - All Rights Reserved - Used by Permission
Hat die Blume einen Knick, war die Hummel wohl zu dick.
Benutzeravatar
Wildfee
Palastwache/Moderatorin/Mitbegründer
 
Beiträge: 15734
Registriert: 29.03.2006, 09:26
Wohnort: Bei Mainz

Beitragvon jala68 » 03.12.2008, 13:54

Ich hab da mal 'ne Frage :oops: :

Wenn ich eine Rezi einstellen möchte zu einem Buch zu dem es schon eine Rezi gibt, muß/soll ich dann Punkt 1, 2 und den Inhalt nochmal machen?
Oder reicht es wenn ich nur einen neuen Beitrag mit meiner Meinung als Antwort schreibe?
Benutzeravatar
jala68
fühlt sich schon wohl
 
Beiträge: 126
Registriert: 01.12.2008, 21:55
Wohnort: NRW

Beitragvon SchneeMcKettrick » 03.12.2008, 13:56

Das kannst du machen wie du möchtest. Ich mach es mal so, mal so
Bild
Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Rosenkohl
Benutzeravatar
SchneeMcKettrick
Spießige Prinzessin mit Krönchen/Admin
 
Beiträge: 24127
Registriert: 28.03.2006, 18:56
Wohnort: ..hinter den Bergen bei den 7 Zwergen

Beitragvon Wildfee » 03.12.2008, 14:11

Seh ich genauso ;) Der Buchhinweis reicht ja 1x, manchmal gibts das Buch aber noch mit nem anderen Cover, dann nehm ich das auch ab und an.

Wichtig ist uns (und all denjenigen, die hier eine Rezi lesen), das sie auf einen Blick erkennen, was ist Inhaltsangabe, eigene Meinung/Rezension und wie hoch ist die Bewertung.
Hat ein Buch keine isbn Nummer (Bücher vom Club beisspielsweise oder antiquarische Bücher) kann (nicht muss) natürlich alternativ an Stelle des Buchhinweises ein Scan/Foto des Buches eingefügt werden. Ansonsten halt Titel, Autor, Verlag und Erscheinungsjahr
Zuletzt geändert von Wildfee am 28.01.2010, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
Copyright Avatar 1996 by Mark Ivan Cole - All Rights Reserved - Used by Permission
Hat die Blume einen Knick, war die Hummel wohl zu dick.
Benutzeravatar
Wildfee
Palastwache/Moderatorin/Mitbegründer
 
Beiträge: 15734
Registriert: 29.03.2006, 09:26
Wohnort: Bei Mainz

Beitragvon Wildfee » 28.01.2010, 16:44

Ich rufe die Hinweise mal wieder ins Gedächtnis, da auch alteingesessene User sie mit schöner Regelmässigkeit ignorieren :???:
Copyright Avatar 1996 by Mark Ivan Cole - All Rights Reserved - Used by Permission
Hat die Blume einen Knick, war die Hummel wohl zu dick.
Benutzeravatar
Wildfee
Palastwache/Moderatorin/Mitbegründer
 
Beiträge: 15734
Registriert: 29.03.2006, 09:26
Wohnort: Bei Mainz


Zurück zu Hinweise zur Nutzung des Forums

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast