Cunigunda Valentine Mit Anlauf ins Fettnäpfchen

Liebesromane mit Witz, Sarkasmus und starken Frauen

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Cunigunda Valentine Mit Anlauf ins Fettnäpfchen

Beitragvon sabinett » 23.04.2020, 13:14

Werbung


Cunigunda Valentine
Mit Anlauf ins Fettnäpfchen
ot: just my luck

Millicent Winthrop 0 (Vorgeschichte)
Amazon

Das steht bei Amazon:
Mit ihrem Abschluss in der Tasche macht sich Kathryn Richards auf den Weg nach Los Angeles, wo sie ihre neue Position als Bibliothekarin an der prestigeträchtigen University of California antreten will. Endlich ist das Glück einmal auf ihrer Seite! Doch da tut sich plötzlich eine ganze Reihe neuer Fettnäpfchen auf, und Kate springt – wieder einmal – mit Anlauf hinein!
Ein humorvoller Roman über eine Frau, die allen Hindernissen zum Trotz ihr Leben meistern lernt und immer das Beste aus allen Situationen macht.
„Mit Anlauf ins Fettnäpfchen“ ist der Auftakt der Millicent-Winthrop-Serie.



Wirklich ein Einstieg in die Serie, der neugierig macht. Ich hoffe, es wird bald weiter übersetzt.

Die Prota ist witzig, auch wenn sie einige Zwangsneurosen hat. Ihr ständiges Hatschi! Hicks! Haaaatschiiii!" nervt schon etwas.

Kathryn „Kate“ Richards kommt nach Seattle, ihr VW Käfer und sie pfeifen beide praktisch auf dem letzten Loch. Der neue Job ist furchtbar, ihre Vorgesetzte sowieso, aber sie lernt auch nette Leute kennen. Verliebt sich gleich in Roberto Cassinelli, der leider schwul ist, aber ein paar niedliche Möpse hat: Mr Steed und Emma Peel *kicher*

Cunigunda Valentine ist Gwen Overland, die ich auf der LLC 2019 kennenlernte. Sie hat mich neugierig gemacht auf ihre Serie und ich habe den Kontakt zu einer Übersetzerin hergestellt :zwinkern

Die Millicent Winthrop Serie klingt interessant, denn Kate entwickelt eine multiple Persönlichkeit :zwinkern

:stern
Zuletzt geändert von sabinett am 04.06.2020, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
»Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern zu meinem Buchhändler«
*Philippe Dijan*
:buch
Benutzeravatar
sabinett
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 38342
Registriert: 30.03.2006, 14:13
Wohnort: Düsseldorf

Re: Cunigunda Valentine Mit Anlauf ins Fettnäpfchen

Beitragvon patwelli » 23.04.2020, 13:45

Das hört sich ja interessant an - ich kann mich an Gwen erinnern *g*
Meine verwendeten Bilder habe ich entweder selbst erstellt oder sie kommen von dieser Seite

Bild
____________________________________

Mein Regal bei TT - Mein Regal bei TG
Benutzeravatar
patwelli
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 7983
Registriert: 04.06.2007, 20:20
Wohnort: Velbert

Re: Cunigunda Valentine Mit Anlauf ins Fettnäpfchen

Beitragvon sabinett » 23.04.2020, 14:16

:augen :augen und an ihren Sohn
»Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern zu meinem Buchhändler«
*Philippe Dijan*
:buch
Benutzeravatar
sabinett
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 38342
Registriert: 30.03.2006, 14:13
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Freche Frauen/ Chick lit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron