Tharah Meester - Ein Mann von minderem Wert/Sinnliche Laster

Liebesromane, die in der Vergangenheit spielen und in keine andere Kategorie passen

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Tharah Meester - Ein Mann von minderem Wert/Sinnliche Laster

Beitragvon steffie2006 » 29.10.2014, 18:58

Tharah Meester - Ein Mann von minderem Wert



Klappentext
Nach dem Tod ihres ehrlosen Ehemannes verbringt die junge Lady Kyra Hartwick einige Monate einsam auf ihrem Landsitz. Kaum ist sie zurück in der Stadt, buhlen gleich zwei Männer um die schöne Witwe und ein dritter hat es offenbar auf ihr Vermögen abgesehen. Wem kann sie vertrauen und wem darf sie ihr Herz schenken, nachdem ihr verstorbener Gemahl sich so viel Mühe damit gegeben hat, es zu zerbrechen?
Quelle Amazon Media

Meine Meinung
Dies ist eine Kurzgeschichte von gut 100 Seiten. Sie wäre definitiv noch ausbaufähig gewesen. Kyra war mir symphatisch und die drei Männer die um sie werben, sind total unterschiedlich. Wobei ich beim dritten dachte, der müsste ja uralt sein, aber der Eindruck wurde mit der Zeit revidiert. Der Prota glaubt nicht daran, je eine Chance bei ihr zu haben und hat auch ein paar Probleme. Alles in allem eine nette Geschichte für zwischendurch.

Meine Punkte
4 von 5 Punkten

Tharah Meester - Sinnliche Laster



Beschreibung
Lord Isaiah Winterbottom macht sich mit seinen fünf Begleitern - seinen treuen Jagdhunden - auf den Weg, um der Tochter eines alten Freundes seine Aufwartung zu machen.
Eine Begegnung mit einem hinreißenden, jungen Mädchen verdreht ihm jedoch schnell den Kopf. Wer ist die bezaubernde Frau und wie kann er sie für sich gewinnen?
Quelle Amazon Media

Meine Meinung
Dieses e-book ist noch kürzer und hat nur gut 40 Seiten. Ich habs mir eigentlich nur geholt, weil in "Ein Mann von minderem Wert" eine Leseprobe drin war. Also ich weis auch nicht sooo ganz was ich davon halten soll. Die Geschichte war ja ganz nett, aber der Altersabstand zwischen den Protas war mir doch etwas zu hoch. Er fast 50 und sie höchstens 20. Also man kanns lesen, aber war nicht so meins.

Meine Punkte
3 von 5 Punkten

:stern
Liebe Grüße
Steffi
Benutzeravatar
steffie2006
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 1375
Registriert: 07.02.2013, 22:15
Wohnort: Schwarzwald

Re: Tharah Meester - Ein Mann von minderem Wert/Sinnliche La

Beitragvon mallory » 20.04.2016, 19:09



Meine Meinung: "Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben, die Liebe entscheidet, wen wir schön finden", dieses Zitat trifft auf die Geschichte um Lady Kyra und ihre drei Verehrer genau zu. Empfindet sie anfangs gegenüber dem Cousin ihres jüngst verstorbenen, grausamen Ehemannes nur Angst und Abneigung, findet ihn hässlich und alt aussehend, so fühlt sie sich im Laufe der Geschichte immer mehr zu ihm hingezogen, je besser sie ihn kennenlernt. Und sie findet ihn auch immer attraktiver, etwas, was sie sich zu Anfang der Geschichte vermutlich so wenig hätte vorstellen können wie ich als Leserin. Gegen diese zunehmende Veränderung ihrer Gefühle kommt weder die Konkurrenz des jungen, liebenswerten Lord Caster noch die des Lebemannes Lord Stewart an. Nicht mal die zärtlichen Liebesbriefe eines unbekannten Verehrers können etwas daran ändern dass sie sich langsam in den zuerst so verhassten Alfred verliebt.
Die Liebesgeschichte ist wirklich süß, Lady Kyra eine patente Frau und Lord Alfred Tanderly ein wahrer tortured hero, der nicht glauben kann dass eine Frau mit ihm glücklich werden könnte. Dazu kommen noch einige sehr erotische Szenen und die Kurzgeschichte ist rundum gelungen. Ich hätte gerne noch einige Zeit mit Kyra und Alfie verbracht, auch wenn mir die Geschichte mit ihren ca. 90 Seiten nicht unvollständig vorkam.

Meine Wertung:

5 von 5 :lesen



*Das Zitat ist nicht genau zuzuordnen, einige Quellen nennen Sophia Loren, andere Victor de Kowa als Urheber.
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 55949
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen


Zurück zu Historische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron