P.B. Ryan - Dunkel wie der Tod

Liebesromane, die in der Vergangenheit spielen und in keine andere Kategorie passen

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Beitragvon mallory » 06.10.2008, 20:13

Wir haben doch hier ein Tauschspiel laufen, das allerdings schon lange versumpft ist :sad Oder über TT. Gib mir Bescheid, dann mache ich mein Regal auf.
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 57045
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Beitragvon Gipsy » 07.10.2008, 07:09

Ach, an dieses Tauschspiel habe ich gar nicht gedacht - irgendwie war ich sofort auf TT ;)

Kannst du mir das Buch in unserem Tauschspiel schon mal reservieren? Ih werde dich dann auf jeden Fall ablösen, nur bin ich gerade nicht zu Hause und habe deshalb keine Übersicht über die Bücher, die ich einstellen könnte.
Lieber barfuß als ohne Buch („Betra er berfættum en bókarlausum að vera“)
Sprichwort aus Island.

Mein Regal bei bt
Benutzeravatar
Gipsy
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 4957
Registriert: 30.03.2006, 19:17
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Gipsy » 07.10.2008, 07:11

Und wieder doppelt :oops:

Sorry, mein Rechner bzw. meine Verbindung spinnt zur Zeit :???:
Zuletzt geändert von Gipsy am 07.10.2008, 08:42, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber barfuß als ohne Buch („Betra er berfættum en bókarlausum að vera“)
Sprichwort aus Island.

Mein Regal bei bt
Benutzeravatar
Gipsy
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 4957
Registriert: 30.03.2006, 19:17
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Schattentaenzerin » 07.10.2008, 08:35

Gipsy hat geschrieben:Aber die Bände 3-6 werden schon noch übersetzt, oder?


Band 2 und 3 sind schon übersetzt. Band 4 wird grad übersetzt und Band 5 & 6 sind in Planung.
Und ja, aus diesen Gründen schätze ich auch, das Band 1 nich übersetzt wird. Obwohl ein Lesen wirklich lohnt. ;)
Benutzeravatar
Schattentaenzerin
geht den Weg zum Schafott
 
Beiträge: 6607
Registriert: 20.05.2007, 21:15
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Gipsy » 07.10.2008, 08:41

Schattentaenzerin hat geschrieben:Obwohl ein Lesen wirklich lohnt. ;)


Würd ich ja gern *grummel*
Aber einfach so, nebenher knapp 40 Euro für ein gebrauchtes TB - thanks, but no thanks :???:
Lieber barfuß als ohne Buch („Betra er berfættum en bókarlausum að vera“)
Sprichwort aus Island.

Mein Regal bei bt
Benutzeravatar
Gipsy
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 4957
Registriert: 30.03.2006, 19:17
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Schattentaenzerin » 07.10.2008, 08:43

Gipsy hat geschrieben:Aber einfach so, nebenher knapp 40 Euro für ein gebrauchtes TB - thanks, but no thanks :???:


Das denk ich auch, wenn gleich der Inhalt mich schon arg verlockt. :oops: Aber ich hoffe einfach mal auf tt, booklooker, mooch oder so. :)
Benutzeravatar
Schattentaenzerin
geht den Weg zum Schafott
 
Beiträge: 6607
Registriert: 20.05.2007, 21:15
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Gipsy » 07.10.2008, 08:48

Darauf setze ich auch - aber man braucht halt so viel Geduld! Und ich weiß nicht, wovon ich weniger habe - Geld oder Geduld :???:
Lieber barfuß als ohne Buch („Betra er berfættum en bókarlausum að vera“)
Sprichwort aus Island.

Mein Regal bei bt
Benutzeravatar
Gipsy
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 4957
Registriert: 30.03.2006, 19:17
Wohnort: Regensburg

Beitragvon patwelli » 23.01.2009, 10:10

Ich bin mir noch nicht so ganz schlüssig, wie ich die Protas nun wirklich finden soll. Einerseits ist es mal ganz erfrischend, keine unschuldigen Naiven vor sich zu haben, aber andererseits ist Will mir dann doch wieder zuu tortured. Ich mag es einfach, wenn am Ende alles wieder gut wird - aber dazu hat man ja hier auch noch ein paar Bände Zeit *g*.

Eigentlich hat mir das Buch ganz gut gefallen, man konnte ihn auch sehr gut ohne den ersten Band lesen. Die Charaktere sind humorvoll und realistisch, sie verlieren nicht so schnell ihren Kopf. Der Krimiplot war auch recht interessant und einige lose Fäden werden sich sicherlich noch verknüpfen.

Den nächsten Band habe ich schon angefangen - aber dann geht wohl wieder das Warten wie schon bei Cahill los, aber das habe ich ja auch schon hinter mich gebracht und alle Bände mit ihr gelesen - ist ja nicht so, als ob ich nichts anderes zu lesen hätte *grins*.
Meine verwendeten Bilder habe ich entweder selbst erstellt oder sie kommen von dieser Seite

Bild
____________________________________

Mein Regal bei TT - Mein Regal bei TG
Benutzeravatar
patwelli
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 7843
Registriert: 04.06.2007, 20:20
Wohnort: Velbert

Beitragvon Gipsy » 23.01.2009, 12:24

Ich habe das Buch mittlerweile auch gelesen und kann Patwelli nur zustimmen.
Ich mag es ja ganz gerne, wenn sich eine Liebesgeschichte über mehrere Bände zieht und bin auch schon sehr gespannt, wie Will sich so entwickeln wird :D
Schade nur, dass der erste Band so schwer zu bekommen ist :sad Erst wollte ich noch warten, aber ich fürchte, das Ende der Warterei auf Band 1 ist nicht abzusehen :sad
Lieber barfuß als ohne Buch („Betra er berfættum en bókarlausum að vera“)
Sprichwort aus Island.

Mein Regal bei bt
Benutzeravatar
Gipsy
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 4957
Registriert: 30.03.2006, 19:17
Wohnort: Regensburg

Vorherige

Zurück zu Historische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste