P. B. Ryan ~~ Blutrot wie die Wahrheit

Liebesromane, die in der Vergangenheit spielen und in keine andere Kategorie passen

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

P. B. Ryan ~~ Blutrot wie die Wahrheit

Beitragvon Schattentaenzerin » 21.06.2008, 18:05

Bild

HISTORICAL No. 241
P. B. Ryan ~~ Blutrot wie die Wahrheit
Band 3 der Gilded Age-Serie

Bild
Death on Beacon Hill (Gilded Age Mysteries (Berkley))
Patricia Ryan
Berkley Publishing Group 2005-03 Taschenbuch 272 Seiten



Meine Meinung:
Dies ist nun Band 3 der Gilded Age-Serie, wobei es jedoch erst der 2. Band ist der übersetzt wurde. Da die Inhaltsangabe gut zeigt, worum es geht, sage ich nichts weiter dazu.

Wie schon im Vorgängerband war ich schnell im Bann des Schreibstils und fieberte Will und Nell mit. Anders als bei Band 2 hatte ich auch keine Probleme in das Buch hineinzufinden, da ich die meisten Charaktere schon vom vorigen Band kannte.

Nell ist auch in diesem Band sehr intelligent und reif durch ihre Vergangenheit, aber sie zeigt immer noch eine gewisse Unschuld. Dies zeigt sich wieder besonders im Verhalten gegenüber Gracie, Wills uneheliche Tochter und ihr Schützling als Gouvernante.
Genauso begeistert mich Will, der langsam aber stetig sein ganzes Leben verändert um Nell gerecht zu werden.
Auch wenn in dem Buch keine Küsse oder Sexszenen findet, zeigt sich immer wieder wie sehr die beiden sich brauchen. Egal ob durch ein Wort, Blick oder Geste.
Die Autorin schafft es wunderbar eine wunderbar intime Beziehung der beiden aufzubauen ohne dabei in den körperlichen Bereich hineinzugehen.

Ebenso kann der Krimiplot begeistern. Durch immer wieder neue Spuren wird man auf der Suche nach dem Mörder verwirrt auch wenn geübte Romantic Suspense-Leser schnell den Täter herausfinden. Nichtsdestotrotz fiebert man einfach mit.

Insgesamt kann ich nur noch sagen, das dieses Buch eindeutig ein Pageturner für mich war und darum geb ich ohne Reue eine absolute Leseempfehlung!

Ach ja, wie auch bei dem Vorgänger der Reihe ist das (Cora)-Cover sehr gut gelungen und auch passend. Und alle Leute, die wie ich kaum warten können zu erfahren wie es mit Will/Nell weitergeht, können sich freuen. Band 3 erscheint im Frühjahr 2009. ;)

Meine Wertung:
5 von 5 Punkten

:stern
Benutzeravatar
Schattentaenzerin
geht den Weg zum Schafott
 
Beiträge: 6607
Registriert: 20.05.2007, 21:15
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Liluv » 19.07.2008, 20:15

Ich habe den Roman heute gerade beendet und kann mich Deiner Meinung nur anschließen!

Ich finde die Serie wirklich klasse und beide Bände sind absolut empfehlenswert (werde später noch kurz zu dem anderen was schreiben).

Nell und Will sind wirklich tolle Charaktere und der Krimiplot ist wirklich spannend. Mir gefallen auch die Hintergründe der Geschichte und der Charaktere. Beide keine Unschuldsengel und ihre Beziehung ist kompliziert, aber auch wundervoll und total überzeugend. Ich bin echt begeistert!

Aber solange noch bis zum nächsten Band?
Oje, vielleicht muss ich mich dann nach dem englischen umsehen. Ich dachte ich hätte bei Cora was gelesen, dass ein neuer historischer Krimi im August raus kommt. Ich hatte ja gehofft, das wäre der nächste Band.

Weiß irgendjemand ob die Autorin die Serie noch weiter veröffentlicht? Irgendwie findet man nix über P.B. Ryan im Internet. :?:
Liluv
wohnt hier
 
Beiträge: 983
Registriert: 03.04.2008, 14:35

Beitragvon Loewenzahn » 19.07.2008, 22:07

Liluv hat geschrieben:Weiß irgendjemand ob die Autorin die Serie noch weiter veröffentlicht? Irgendwie findet man nix über P.B. Ryan im Internet. :?:


Sie hat als Patricia Ryan noch etliche historische veröffentlicht. Ich habe zwei davon im SUB, aber noch nicht gelesen.

Hier geht's zur Homepage der Autorin.
(Avatar = eigenes Foto)
:buchberg
Benutzeravatar
Loewenzahn
wurde begnadigt
 
Beiträge: 18726
Registriert: 30.03.2006, 08:30
Wohnort: Pullem bei Kölle

Beitragvon Schattentaenzerin » 20.07.2008, 12:14

Ne, die Serie ist beendet mit 6 Teilen (und awww, das Ende ist toll :herz ) und im englischen nur noch sehr schwer zu bekommen! Die Autorin schreibt aber wirklich noch weitere Romane, nur eben nicht mit Nell/Will. :)

Und zum nächsten Cora-Krimi. Soweit ich weiß ist das ein Roman von einer anderen Autorin. Wie hieß der Roman den? Das stand irgendwo in einem LoveLetter.
Benutzeravatar
Schattentaenzerin
geht den Weg zum Schafott
 
Beiträge: 6607
Registriert: 20.05.2007, 21:15
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Liluv » 20.07.2008, 16:13

Danke! Hab die homepage gefunden und auch schon gelesen, dass die Serie 6 Teile umfasst. Gefällt mir gut, ich mag abgeschlossene Serien lieber als solche die scheinbar endlos weiter gehen.

Bin nicht sicher ob ich bis zum nächsten Jahr warten mag. Ich glaub ich werde mal nach den englischen suchen. Bis auf den letzten sind ja scheinbar alle vergriffen, vielleicht kann ich meine Ami-Verwandten ja dazu bewegen mir mal den Rest zu besorgen :D
Liluv
wohnt hier
 
Beiträge: 983
Registriert: 03.04.2008, 14:35

Beitragvon Liluv » 21.07.2008, 18:05

*seufz*
Ja, du hast Recht! Ich hab eben Post von Cora bekommen und der nächste historische Krimi ist von einer anderen Autorin: Ashley Gardner und ihre Reihe um Captain Gabriel Lacey.

Klingt auch klasse, aber ich bin so neugierig wie es mit Will und Nell weiter geht...
Liluv
wohnt hier
 
Beiträge: 983
Registriert: 03.04.2008, 14:35

Beitragvon Loewenzahn » 26.07.2008, 15:55

Ich habe Blutrot wie die Wahrheit inzwischen auch gelesen und er hat mir sehr gut gefallen, sogar noch etwas besser als der Vorgängerband. Lag vielleicht daran, daß mir die Protas schon etwas vertrauter waren und der nicht übersetzte Vorgängerband mich nicht mehr sooo sehr in Rage versetzte.

Auch von mir volle Punktzahl! :D
(Avatar = eigenes Foto)
:buchberg
Benutzeravatar
Loewenzahn
wurde begnadigt
 
Beiträge: 18726
Registriert: 30.03.2006, 08:30
Wohnort: Pullem bei Kölle

Beitragvon patwelli » 30.01.2009, 22:22

Mir hat er auch noch besser gefallen wie der Vorgängerband - vielleicht fand ich die Geschichte auch einfach besser *g*. Besonders schön zu lesen war, wie Will sich entwickelt hat - so gefallen mir meine Helden. Und auch Nell putzt sich heraus, wobei sie mir dann schon immer wie ein Familienmitglied vorkommt und nicht wie die Gouvernante - irgendwie hatte sie dann doch zuviel freie Zeit.

Dann bin ich auch mal gespannt, ob der Rest der Serie komplett übersetzt wird, wenn wir die Bücher kaufen, dürfte das ja hoffentlich kein Problem sein *ggg*
Meine verwendeten Bilder habe ich entweder selbst erstellt oder sie kommen von dieser Seite

Bild
____________________________________

Mein Regal bei TT - Mein Regal bei TG
Benutzeravatar
patwelli
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 7866
Registriert: 04.06.2007, 20:20
Wohnort: Velbert

Beitragvon Schattentaenzerin » 31.01.2009, 10:43

patwelli hat geschrieben:Dann bin ich auch mal gespannt, ob der Rest der Serie komplett übersetzt wird, wenn wir die Bücher kaufen, dürfte das ja hoffentlich kein Problem sein *ggg*


Band 4 erscheint ja schon bald. :spring
Benutzeravatar
Schattentaenzerin
geht den Weg zum Schafott
 
Beiträge: 6607
Registriert: 20.05.2007, 21:15
Wohnort: Schwerin


Zurück zu Historische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron