Carla Kelly - Gerettet von deiner Liebe

Liebesromane, die in der Vergangenheit spielen und in keine andere Kategorie passen

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Carla Kelly - Gerettet von deiner Liebe

Beitragvon mallory » 15.12.2008, 23:20

Bild
Gerettet von deiner Liebe
Carla Kelly
Cora 2008 Taschenbuch 255 Seiten


GERETTET VON DEINER LIEBE
von: CARLA KELLY
Jubel begrüßt James Trevenen, den nach einem Schiffbruch alle für tot hielten, bei seiner Heimkehr nach London. Jahrelang hat er allein auf einer unbewohnten Südseeinsel überlebt! Alle Damen der feinen Gesellschaft wollen den wagemutigen Forscher kennenlernen – doch nur eine kommt ihm näher: die schöne junge Witwe Susannah Park. Aber wenn sie mit ihm zusammen ist, spürt sie nicht nur prickelnde Sehnsucht nach diesem faszinierenden Mann, sondern auch, dass ihn ein dunkles Geheimnis bedrückt. Susannah hat nur noch einen Wunsch: James' Herz zu heilen – und es für sich zu gewinnen … Quelle: Cora

Meine Inhaltsangabe: Wieder einmal ist der Klappentext nicht ganz korrekt. Es sind weniger die feinen Damen die sich um James reissen, sondern die Herren der Gesellschaft. Ausgelöst wird das durch mehrere Ereignisse, in die James durch Zufall verwickelt wird und die im ton immer mehr ausgeschmückt werden, bis "Beau Crusoe", wie ihn einer der von ihm Geretteten tauft, unfreiwillig zum Helden hochstilisiert wird.

Meine Meinung: Wow! Ein wirklich toller Roman. Zu Anfang habe ich mich köstlich über Beau Crusoes Abenteuer amüsiert, die Wortgefechte genossen, die sich Susannah und James liefern und fand den Roman einfach nur witzig und schön. Doch schon nach kurzer Zeit schlich sich ein Gefühl des Grusels in die Geschichte ein, dann nämlich, als zum ersten Mal deutlich wurde, dass James von einem Geist verfolgt wird und auf seiner Insel grauenhafte Erlebnisse gehabt haben muss.
Der Roman wird in der zweiten Hälfte richtig dramatisch und hätte man das, was James nach dem Schiffbruch ertragen musste, in einen eigenen Roman zusammengefasst, so wäre das ein Horrorthriller geworden!
Doch da zeigt sich, dass die Liebe einer starken Frau alle Hindernisse überwinden kann.

Meine Wertung: Ein klares Highlight des Monats, daher

5 von 5 :lesen

:stern
Zuletzt geändert von mallory am 15.12.2008, 23:22, insgesamt 1-mal geändert.
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 56856
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Beitragvon Lenya » 15.12.2008, 23:21

Oh, das klingt ja gut. Da hab ich beim Cover mit-gevotet ;)
Benutzeravatar
Lenya
wird zur Mätresse
 
Beiträge: 13769
Registriert: 05.04.2006, 19:57

Beitragvon mallory » 15.12.2008, 23:22

Das Cover ist auch wirklich wunderschön!
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 56856
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Beitragvon Angel » 15.12.2008, 23:52

Das Cover ist der Hammer!

Klingt super! Kommt auf meinen WZ!

Danke für die Rezi ;)
Bildquelle: aboutpixel.de/Engelstatue©nero_t

"Ich lese keine Liebesromane, sondern 'Ausführliche Studien zwischenmenschlicher Beziehungen in Einbeziehung sexueller Aktivitäten in solchen unter Berücksichtigung klassischer Rollenverhältnisse der Geschlechter im Spiegel der Zeit' " Angel300

--> Tauschticket-Bücherregal

Bitte kein Versand an mich ohne pn und Adressabgleich! Danke!
Benutzeravatar
Angel
wohnt in einer Schlossruine
 
Beiträge: 2827
Registriert: 14.09.2007, 17:38
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Angel » 15.12.2008, 23:59

Wieso ist es bei Cora "nicht mehr lieferbar" ?

Ist doch erst vor 6 Tagen erschienen...

Nachtrag: eben bei TT ergattert ;)
Bildquelle: aboutpixel.de/Engelstatue©nero_t

"Ich lese keine Liebesromane, sondern 'Ausführliche Studien zwischenmenschlicher Beziehungen in Einbeziehung sexueller Aktivitäten in solchen unter Berücksichtigung klassischer Rollenverhältnisse der Geschlechter im Spiegel der Zeit' " Angel300

--> Tauschticket-Bücherregal

Bitte kein Versand an mich ohne pn und Adressabgleich! Danke!
Benutzeravatar
Angel
wohnt in einer Schlossruine
 
Beiträge: 2827
Registriert: 14.09.2007, 17:38
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Betty » 16.12.2008, 16:41

Kann mich der Rezi nur anschließen, habe es damals im Original gelesen.
LG Betty
Benutzeravatar
Betty
hat den Königspalast erobert
 
Beiträge: 10455
Registriert: 27.10.2008, 15:49
Wohnort: Raum Bonn

Beitragvon Loewenzahn » 22.12.2008, 12:40

Kann mich mallorys Bewertung ebenfalls nur anschließen. Richtig schöner Roman, handfeste, praktische weibliche Prota ohne falsche Ziererei, ein :hero vom Feinsten und etliche wunderbare Nebencharaktere

Volle Punktzahl!
(Avatar = eigenes Foto)
:buchberg
Benutzeravatar
Loewenzahn
wurde begnadigt
 
Beiträge: 18603
Registriert: 30.03.2006, 08:30
Wohnort: Pullem bei Kölle


Zurück zu Historische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast