Gabriel's Angel - von Cynthia Thomason

Hier bitte alle Liros vorstellen, die englischsprachig sind :)

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Gabriel's Angel - von Cynthia Thomason

Beitragvon WesternPrincess » 06.10.2012, 16:35

Bild
Gabriel's Angel
Cynthia Thomason
2012-03-07 Kindle Edition 428 Seiten

Klappentext:
The year is 1871, and life at a remote lighthouse off the Georgia coast has become routine for Livvy Drummond. Then a wounded convict escapes from a passing prison ship and swims ashore. He threatens her and collapses at her feet. When Lieutenant Gabriel Hampton opens his eyes, he beholds an angel. An angel who not only nurses him back to health, but senses the nobility beneath his rugged, feral appearance. Having escaped a life sentence, the result of an unjust court martial, he finds new life, and new love, in the hands of the lightkeeper’s beautiful granddaughter. Springtime on the remote island is nearly idyllic for Livvy and Gabe until circumstances tear them apart. Although Livvy is determined to help Gabe escape his hopeless future, secrets from her childhood threaten to destroy what she and Gabe have built —secrets that tragically link her to Gabe in a way neither would ever have dreamed. Will they be able to find their way back to each other? Or will the Civil War claim another two victims?

Eigene Beschreibung und Bewertung:
Als ihre Mutter Victoria 1859 stirbt, ist Olivia/Livvy gerade 10 Jahre alt und hat bereits ihren geliebten Vater verloren. Da Victoria ihr Kind nicht in der Obhut ihrer ungeliebten Schwiegermutter und ihres Schwagers zurücklassen möchte, veranlasst sie noch auf ihrem Sterbebett, dass Livvy künftig bei ihrem Vater leben soll.

Mittlerweile 12 Jahre lebt Livvy glücklich und unbeschwert bei ihrem Großvater, dem Leuchtturmwärter Holly, an der Küste Georgias , als eines Tages ein verwundeter, von einem Gefangenenschiff geflohener Sträfling schwer verletzt an den Strand gespült wird. Die beiden pflegen den Yankee Gabriel Hampton gesund und es kommt wie es kommen muss, Livvy und er verlieben sich. Aber die Army ist auf der Suche nach ihm.
Gabe beteuert seine Unschuld und ist fest entschlossen dies auch beweisen.
Gibt es für ihre Liebe eine Zukunft? Besonders wenn die Ereignisse aus der Vergangenheit die gemeinsame Zukunft von Libby und Gabe bedrohen?

Dies ist ein schön érzählter Liebesroman von Cynthia Thomason. Beim Lesen wird einem warm ums Herz. Nicht allzu tiefgründig, aber sehr schön für einen trüben Herbstabend. Für mich ein Keeper.

Für diesen Roman gibt's von mir 4 von 5 Punkten.

:stern
Benutzeravatar
WesternPrincess
wohnt hier
 
Beiträge: 807
Registriert: 27.09.2009, 14:41
Wohnort: RLP

Zurück zu Englische Liros

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron