Johanna Lindsey - Die Rache der Liebe

historische Liebesromane mit Wikingern kommen hierher

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Johanna Lindsey - Die Rache der Liebe

Beitragvon ballaststoff » 28.12.2008, 22:00

Bild
Die Rache der Liebe: Sie ist seine Gefangene - doch die Liebe ist stärker als sein Wunsch nach Vergeltung
Johanna Lindsey
Heyne 2006-03-27 Taschenbuch 382 Seiten


3. Teil "Viking Family Tree"

Klappentext
Als die stolze Lady Erika von Gronwood endlich in die Hände des Wikingers Selig Haardrad fällt, hat dieser nur eines im Sinn: Rache zu nehmen für einst erlittenes Unrecht. Doch sein Herz kann der Schönheit und Kühnheit dieser Frau nicht widerstehen.
Quelle: Heyne

Meine Meinung
Die Widmung Lindseys -> Für alle Frauen, die sich schon immer einen Selig gewünscht haben: Hier ist er! - sagt eigentlich schon alles über den Prota aus ;) Ein perfekter Frauenheld, der Charakter und Humor besitzt. Lediglich die ständige Erwähnung seiner Attraktivität und deren Übertriebenheiten haben mich zu einem halben Punkt Abzug verleitet...
Die Protagonistin kommt dadurch etwas zu kurz, obwohl sie auch ständig als Schönheit gepriesen wird, welch ein Wunder :roll:
Der Stil und die flüssige Art Lindseys ist auch in diesem Buch einwandfrei, auch wenn es da schon andere gab *hüstel* Die Handlung war ergreifend, rythmisch und zum verschlingen ;)

Bewertung
Auch wenn es :shock: : 4,5 von 5 Punkten :cool:

:stern
Mein TT-Regal
Mein Wunschzettel

Für jedes Problem gibt es zwei Anschauungen: Die falsche und die meine ;o)

Die Kunst der Weisheit besteht darin zu wissen, was man übersehen muss (William James)
Benutzeravatar
ballaststoff
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 1254
Registriert: 30.07.2008, 13:27
Wohnort: Das schönste Dorf Hessens ;o)

Beitragvon mallory » 28.12.2008, 22:07

Guckst du, das ist einer der Romane von Lindsey, der mir nie so recht gefallen hat :)
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 55812
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Beitragvon erki_nol » 28.12.2008, 22:19

Ich hingegen mochte das Buch sehr. :lol: Ist zumindest wirklich mal was anderes, weicht ja doch sehr vom Schema F ab... :D
Buchspiel: 3/7 Büchern gelesen * Meinen Avatar habe ich übrigens auf http://www.planearium.de erstellt.
Benutzeravatar
erki_nol
wohnt in einem Grafenschloss
 
Beiträge: 3687
Registriert: 05.04.2006, 20:42
Wohnort: Köln

Beitragvon ballaststoff » 28.12.2008, 22:22

mallory hat geschrieben:Guckst du, das ist einer der Romane von Lindsey, der mir nie so recht gefallen hat :)


Dafür mag ich den ''Fesseln der Leidenschaft'' überhaupt nicht... ;)
Aber zum Glück sind Geschmäcker verschieden :hi
Mein TT-Regal
Mein Wunschzettel

Für jedes Problem gibt es zwei Anschauungen: Die falsche und die meine ;o)

Die Kunst der Weisheit besteht darin zu wissen, was man übersehen muss (William James)
Benutzeravatar
ballaststoff
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 1254
Registriert: 30.07.2008, 13:27
Wohnort: Das schönste Dorf Hessens ;o)

Beitragvon ballaststoff » 28.12.2008, 22:23

erki_nol hat geschrieben:Ist zumindest wirklich mal was anderes, weicht ja doch sehr vom Schema F ab... :D


Ja, fand es auch sehr erfrischend von ihr mal sowas zu lesen :verliebt
Mein TT-Regal
Mein Wunschzettel

Für jedes Problem gibt es zwei Anschauungen: Die falsche und die meine ;o)

Die Kunst der Weisheit besteht darin zu wissen, was man übersehen muss (William James)
Benutzeravatar
ballaststoff
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 1254
Registriert: 30.07.2008, 13:27
Wohnort: Das schönste Dorf Hessens ;o)

Beitragvon mantacabrio » 29.12.2008, 10:20

Mein Errinerungsvermögen sagt mir, dass ich das Buch seinerzeit recht gut fand - es blieb in Erinnerung auch wenn ich mich an Einzelheiten nicht mehr erinnere, und gelesen habe ich das schon vor ewige Zeiten.
Aber damals waren die Umstände ja auch anders: es gab nicht so viele Nackenbeißer, ich war in den Anfängen und mein Geschmack war anders, jetzt bin ich wählerischer geworden.

Ich hätte damals auch 4 von 5 Punkten gegeben.
Avatar ein zugelassenes Gif.
Benutzeravatar
mantacabrio
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 13021
Registriert: 07.06.2006, 11:56
Wohnort: Seevetal / Hamburg

Re: Johanna Lindsey - Die Rache der Liebe

Beitragvon Marina G. » 14.06.2013, 16:16

Ich wusste gar nicht, dass JL auch Wikinger Romane geschrieben hat. Jetzt ist das Buch gleich mal in den SUB gezogen :)
Benutzeravatar
Marina G.
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 5231
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich


Zurück zu Wikinger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast