Sophia James- Verbotene Liebe

LIROS, die in der Zeit des Rokoko und Biedermeier in England spielen

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Beitragvon Lesefratz » 12.05.2009, 11:50

@ gini:

Ach ich weiß doch wie Du das gemeint hast. Kein Problem! :knuddel

Liebe Grüße
Nicole
Lesefratz
wohnt hier
 
Beiträge: 966
Registriert: 30.03.2006, 14:03

Beitragvon elfenkind » 08.03.2010, 21:49

Ich fand den Roman auch nicht so gut und muß gini Recht geben.

Die Story war mal ärgerlich verwirrend, dann wieder ganz OK und dann wieder total platt.

Ich mag tortured heros und besonders Helden mit Narben. Deshalb war mir Thornton auch nicht unsympathisch. Das Düstere passte zu ihm. Aber mit Caro wurde ich nicht warm. Ständig diese Lügen, Täuschungen, dieses Weggerenne. Sie glaubt, er würde sie nie heiraten, dann macht er einen Antrag - und sie rennt heulend davon.

An vielen Stellen war es einfach nur platt. Thornton besucht Lady X - gerade in dem Moment, wo Caro und Bruder dort einbrechen. Der Bruder wird entführt, und schwups ist er wieder da. Aber weder kommt große Freude bei ihr auf noch stellt Thornton irgendwelche Fragen. Zu viele Zufälle a la Seifenoper. Sicher, knapp 200 Seiten reichen nicht für eine breite, tiefe Story, aber mich haben schon kürzere Geschichten richtig umgehauen.

Mich hat das Lesen eher verärgert als vergnügt. Von mir gibts 0,5 von 5 Punkten (0,5 gibts für das Baby - den Punkt fand ich interessant).
elfenkind
fühlt sich schon wohl
 
Beiträge: 72
Registriert: 25.01.2010, 23:38
Wohnort: Berlin

Re:

Beitragvon mallory » 13.06.2016, 16:24

mallory hat geschrieben:Ich hatte den Roman schon in der Hand, aber ich habe doch kein Geld :wein


Gerade habe ich durch Zufall - ich wollte sehen welche Rezis es zu Sophia James schon gibt - festgestellt, dass der Roman, denn ich vor sechs Jahren so dringend haben musste bis heute vergessen in meinem ZUB schlummerte. :roll: Das muss sich ändern! :lol:
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 55804
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Vorherige

Zurück zu Regency

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast