Christine Merrill- Heimliche Hochzeit nach Mitternacht

LIROS, die in der Zeit des Rokoko und Biedermeier in England spielen

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Beitragvon Lesefratz » 10.04.2008, 11:29

@ Loewenzahn:

freut mich, daß Dir der Roman ebenfalls so gut gefallen hat wie mir. Ja, ich konnte mir zunächst auch nicht vorstellen, wie die Autorin den "bösen" Bruder in seiner Geschichte dann sympathisch erscheinen lässt, jedoch hat sie es sehr gut hinbekommen. Was ich an Teil 2 auch ganz toll fand, war, dass nicht bereits nach den ersten Seiten alles vergangene gleich vergeben und vergessen ist, sondern, daß der Held sich ordentlich "Abstrampeln" muß um das Vertrauen seines Bruders und seiner Frau zurückzugewinnen. ;)

Viel Spaß beim zweiten Teil. :D

Liebe Grüße
Lesefratz
Lesefratz
wohnt hier
 
Beiträge: 966
Registriert: 30.03.2006, 14:03

Beitragvon Schattentaenzerin » 01.05.2008, 14:25

Ich les das Buch ja gerade und auch wenn der Schreibstil gut ist... irgendwie fehlt was. Bin etwa bei der Hälfte des Buches und packen tut es mich nicht.

Liegt vielleicht auch daran das ich zur Zeit keine Lust auf Regencys habe...
Benutzeravatar
Schattentaenzerin
geht den Weg zum Schafott
 
Beiträge: 6608
Registriert: 20.05.2007, 21:15
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Schattentaenzerin » 02.05.2008, 13:52

So, hab das Buch jetzt durch. Und auch wenn der Schreibstil echt gut war und auch die Story nicht schlecht, nervte mich die weibliche Hauptperson manchmal arg.

Darum und weil ich eben grad keine Regencys ab kann, würd ich eher ne schlechte Note geben. Aber ohne meine jetzige Laune gibt es 4 von 5 Punkte. :)
Benutzeravatar
Schattentaenzerin
geht den Weg zum Schafott
 
Beiträge: 6608
Registriert: 20.05.2007, 21:15
Wohnort: Schwerin

Re: Christine Merrill- Heimliche Hochzeit nach Mitternacht

Beitragvon mallory » 08.11.2017, 19:44

Das ebook gibt es heute kostenlos!
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 55804
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Re: Christine Merrill- Heimliche Hochzeit nach Mitternacht

Beitragvon Marina G. » 08.11.2017, 20:06

Jep! Hab es heute schon geladen.
Benutzeravatar
Marina G.
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 5230
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Vorherige

Zurück zu Regency

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron