Melissa Mayhue- Die Frau des Highlanders

Eine Reise durch Zeit und Raum im Liebesroman

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Re: Melissa Mayhue- Die Frau des Highlanders

Beitragvon veilchen » 06.03.2012, 19:52

Habe es nun endlich geschafft, den Roman zu lesen. Euer Tipp hat wirklich geholfen ... Danke mal wieder! Ich habe den Roman sehr genossen, mochte die Rededuelle der Protagonisten und natürlich das erotische Knistern zwischen ihnen. Ein gelungener Roman!
veilchen
fühlt sich schon wohl
 
Beiträge: 310
Registriert: 25.08.2011, 20:38
Wohnort: Berlin

Re: Melissa Mayhue- Die Frau des Highlanders

Beitragvon mallory » 12.09.2012, 20:46

Ich habe das Buch vorhin spontan aus dem Keeperregal gezogen und etwas darin geschmökert. Und fand es so schön wie beim ersten Lesen. Leider gab es ja bisher keine weiteren Übersetzungen der Highlanderromane von Melissa Mayhue. Hat eine von euch noch was anderes von ihr im Original gelesen und kann mir berichten um was es in den Büchern geht?
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 58039
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Re: Melissa Mayhue- Die Frau des Highlanders

Beitragvon Marina G. » 21.04.2013, 20:26

Ich habe mir den Roman "Wie heirate ich einen Highlander" von Weltbild gekauft und erst viel zu spät erkannt, dass es den Roman schon mal gab und ich ihn auch schon gelesen habe! :twisted:

Also "Wie heirate ich einen Highlander" ist die Neuauflage von Die Frau des Highlanders!
Benutzeravatar
Marina G.
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 5454
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Re: Melissa Mayhue- Die Frau des Highlanders

Beitragvon veilchen » 25.04.2013, 10:45

Danke für die Warnung ... ein ähnliches Maleur ist mir auch schon mal passiert, seitdem bin ich immer extrem kritisch, wenn ich Titel lese! :lol:
veilchen
fühlt sich schon wohl
 
Beiträge: 310
Registriert: 25.08.2011, 20:38
Wohnort: Berlin

Re: Melissa Mayhue- Die Frau des Highlanders

Beitragvon steffie2006 » 05.02.2014, 12:33

Marina G. hat geschrieben:Ich habe mir den Roman "Wie heirate ich einen Highlander" von Weltbild gekauft und erst viel zu spät erkannt, dass es den Roman schon mal gab und ich ihn auch schon gelesen habe! :twisted:

Also "Wie heirate ich einen Highlander" ist die Neuauflage von Die Frau des Highlanders!


Das hab ich grad erst gelesen!! Nachdem mir Die Frau des Highlanders immer zu teuer war, hab ich jetzt einfach mal bei wie heirate ich einen Highlander geschaut und das war super günstig. Freu mich schon drauf.
Liebe Grüße
Steffi
Benutzeravatar
steffie2006
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 1453
Registriert: 07.02.2013, 22:15
Wohnort: Schwarzwald

Vorherige

Zurück zu Zeitreise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast