Die Söhne der Insel von Jean Johnson

Eine Reise durch Zeit und Raum im Liebesroman

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Beitragvon SchneeMcKettrick » 17.03.2009, 21:53

Im Oktober geht es endlich weiter mit der Serie. "Der Kuss des Wolfs" wird das Buch voraussichtlich heißen *Im Freudentaumel bin*
Bild
Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Rosenkohl
Benutzeravatar
SchneeMcKettrick
Spießige Prinzessin mit Krönchen/Admin
 
Beiträge: 24156
Registriert: 28.03.2006, 18:56
Wohnort: ..hinter den Bergen bei den 7 Zwergen

Beitragvon monifant » 17.03.2009, 22:28

:spring da muß ich wohl doch mal langsam anfangen zu sparen ;)
monifant
 

Beitragvon monalisa » 20.03.2009, 20:45

:shock: bis Oktober muss ich jetzt warten bis es weiter geht ???

Habe gerade das Buch beebdet und bin begeistert. Super Geschichte, super Protagonisten, süße Liebesgeschichte, spannend, zum schmunzeln...hatte also alles was ein gutes Buch m.E. braucht :D Das einzige, was mir nicht so gut gefallen hat, ist wenn Kelly die Oberzicke raushängen lassen hat...taff ist ja wirklich okay...aber das war mir eine Spur zu viel. Aber ansonsten bin ich rundum zufrieden und würde am liebsten sofort mit dem "Wolf" weiterlesen :verliebt

Meine Bewertung:

9,5 von 10 Punkten
Bild


AVA=zugelassenes Gif
Benutzeravatar
monalisa
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 12793
Registriert: 29.02.2008, 16:12
Wohnort: Schlaraffenland

Beitragvon Wildfee » 20.03.2009, 21:00

Da ich nicht warten wollte, hab ich alle Nachfolgebände (bis auf den letzten, der kommt in Kürze heraus) auf englisch ;)

Ohne zu spoilern kann ich schon verraten, das für jeden Geschmack was dabei ist, was Charakter und Aussehen der Hauptprotas betrifft.
Wer Kelly zu zickig fand, wird eine der anderen Frauen eher mögen und wer Kelly mag, kann vielleicht mit einer anderen Prota nicht warmwerden.
Ist zumindest mir so gegangen ;)
Auf www.jeanjohnson.net findet man zu den jeweiligen Büchern die Beschreibungen der Charaktäre!
Copyright Avatar 1996 by Mark Ivan Cole - All Rights Reserved - Used by Permission
Hat die Blume einen Knick, war die Hummel wohl zu dick.
Benutzeravatar
Wildfee
Palastwache/Moderatorin/Mitbegründer
 
Beiträge: 16021
Registriert: 29.03.2006, 09:26
Wohnort: Bei Mainz

Beitragvon Wildfee » 20.03.2009, 21:04

Uiii....ich seh da grad was:

Zitat:
"Lastly--but not least by any means--the second book in the SoD series, THE WOLF, has been translated and is being released in August by RandomHouse.de. Titled DER KUSS DES WOLFES, it will be released in hardcover through the Penhaligon imprint at the same time that DIE SÖHNE DER INSEL (the German translation of THE SWORD) will be re-released in mass market paperback size. Please go to THE WOLF's webpage to see the beautiful cover art for DER KUSS DES WOLFES. It's gorgeous!"
Copyright Avatar 1996 by Mark Ivan Cole - All Rights Reserved - Used by Permission
Hat die Blume einen Knick, war die Hummel wohl zu dick.
Benutzeravatar
Wildfee
Palastwache/Moderatorin/Mitbegründer
 
Beiträge: 16021
Registriert: 29.03.2006, 09:26
Wohnort: Bei Mainz

Beitragvon Saoirse » 20.03.2009, 21:58

Ich will das COVER sehen*bettel*
Meine Amazon-Wunschzettel ;

"Ein Geheimnis ist so viel wert wie der, der es uns anvertraut"
Benutzeravatar
Saoirse
wohnt in einer Schlossruine
 
Beiträge: 2949
Registriert: 11.08.2007, 00:24

Beitragvon ina » 20.03.2009, 22:40

och, das ist jetzt unfair - ich will jetzt sofort an der Reihe weiterlesen *mitdemfußstampf* hab zwar noch ein paar englische Ausgaben hier wollte damit aber noch ein bisschen warten ;)
Benutzeravatar
ina
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 8201
Registriert: 27.04.2008, 12:58

Beitragvon Schattentaenzerin » 21.03.2009, 12:08

Bin ich blind?? Irgendwie find ich das Cover nicht auf der Seite von Wolf... :rauf
Benutzeravatar
Schattentaenzerin
geht den Weg zum Schafott
 
Beiträge: 6605
Registriert: 20.05.2007, 21:15
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Saoirse » 21.03.2009, 12:09

Ich auch nicht schnuffi - und ich such mir schon nen Wolf*seufz*

Aber schön zu lesen, dass der erste Band dann auch als Tb rauskommt. Das HC ist mir schlichtweg zu teuer :)
Meine Amazon-Wunschzettel ;

"Ein Geheimnis ist so viel wert wie der, der es uns anvertraut"
Benutzeravatar
Saoirse
wohnt in einer Schlossruine
 
Beiträge: 2949
Registriert: 11.08.2007, 00:24

Beitragvon mallory » 18.04.2009, 21:30

Hach war das schön! Bei diesem Buch hat praktisch alles gestimmt! Eine schlagfertige, starke Heldin, tolle Helden, eine spannende, witzige Story und ein klasse Schluss.

Das Buch wäre sofort ein Keeper - wenn es kein Wanderbuch wäre ;)

Natürlich gibt es auch ein paar Kleinigkeiten, die man bemängeln kann. So fand ich es doch sehr unglaubwürdig, dass die Heldin von allem eine Ahnung hatte, egal ob es sich um Feuerwaffen, Autos, Kleidung oder Geschichte handelte. Praktisch nie stand sie vor einem Problem, dass sie nicht hätte lösen können. Wie praktisch auch, dass ihre Eltern sie gezwungen haben Kung Fu und schießen zu lernen. Damit wurde sie ja zu einem richtigen Allround-Talent :roll:
Außerdem fand ich die Lösungen, die alle durch Magie herbei geführt wurden, doch etwas zu einfach.

Aber da das Buch ganz toll geschrieben ist und ich die Heldin einfach nur mochte, stören mich die Punkte nicht wirklich. Im Gegenteil, ich will jetzt sofort die nächsten Bände lesen :aufstampf

Für mich ganz klar

5 von 5 :lesen
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 58039
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Beitragvon Annette1250 » 09.06.2009, 15:42

Oh man, was für ein Buch......ich bin noch immer hin und weg!! Man ist das Klasse geschrieben. Ich habe das Buch doch glatt an einem Tag gelesen! :oops:
Schade das die bücher so teuer sind...

Ach ja, hier kommt das Cover für den nächsten Teil:

Bild
Der Kuss des Wolfes
Jean Johnson
Blanvalet Verlag GmbH 2009-10-19 Gebundene Ausgabe 480 Seiten
Viele Grüße Annette

WWW.Grafschaft-derer-von-bergfelde.de

[url=http://Annette1250.dragonadopters.com/dragon_132485]BildSilvermoon
[/url]

http://s26.bitefight.de/user/bite/24593
Benutzeravatar
Annette1250
wohnt hier
 
Beiträge: 746
Registriert: 15.12.2008, 15:47
Wohnort: 16562 Bergfelde

Beitragvon gini » 07.08.2009, 15:54

mallory hat geschrieben:Hach war das schön! Bei diesem Buch hat praktisch alles gestimmt! Eine schlagfertige, starke Heldin, tolle Helden, eine spannende, witzige Story und ein klasse Schluss.

Natürlich gibt es auch ein paar Kleinigkeiten, die man bemängeln kann. So fand ich es doch sehr unglaubwürdig, dass die Heldin von allem eine Ahnung hatte, egal ob es sich um Feuerwaffen, Autos, Kleidung oder Geschichte handelte. Praktisch nie stand sie vor einem Problem, dass sie nicht hätte lösen können. Wie praktisch auch, dass ihre Eltern sie gezwungen haben Kung Fu und schießen zu lernen. Damit wurde sie ja zu einem richtigen Allround-Talent :roll:
Außerdem fand ich die Lösungen, die alle durch Magie herbei geführt wurden, doch etwas zu einfach.

Aber da das Buch ganz toll geschrieben ist und ich die Heldin einfach nur mochte, stören mich die Punkte nicht wirklich. Im Gegenteil, ich will jetzt sofort die nächsten Bände lesen :aufstampf


im großen und ganzen gebe ich mallory hier recht. mir hat das buch auch sehr gut gefallen. aber für mich gibst einfach den punkteabzug für die oben bemängelten punkte wie dem "allraound-talent", den einfachen magischen lösungen und für mich war das unheil, das über die insel kommen sollte, doch etwas zu ..... hm, wie soll ich sagen .... unbeeindruckend.

dennoch freue ich mich auf den nächsten teil und hoffe, dass die bücher dann auch mal alle als TBs rauskommen - dann würden es keeper werden ;)

von mir gibts 4 von 5 punkte
"Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit."
Heinz Erhardtl
Meine Lowcarb - Instagram- Seite
Benutzeravatar
gini
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 7633
Registriert: 01.04.2007, 10:07
Wohnort: Österreich

Beitragvon Beaglechen » 10.08.2009, 09:00

gini hat geschrieben:dennoch freue ich mich auf den nächsten teil und hoffe, dass die bücher dann auch mal alle als TBs rauskommen - dann würden es keeper werden ;)


Dann brauchst Du nur noch bis 1.November warten ;) Gerade entdeckt:

Bild
Die Söhne der Insel: Roman
Jean Johnson
Blanvalet Taschenbuch Verlag 2009-11-01 Taschenbuch 432 Seiten
Es grüßt das Beaglechen Bild

Bild
Beaglechen
fühlt sich schon wohl
 
Beiträge: 165
Registriert: 09.02.2007, 18:48
Wohnort: SH

Beitragvon gini » 10.08.2009, 11:55

ui schön :D
"Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit."
Heinz Erhardtl
Meine Lowcarb - Instagram- Seite
Benutzeravatar
gini
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 7633
Registriert: 01.04.2007, 10:07
Wohnort: Österreich

Beitragvon blackraven » 11.08.2009, 18:19

Ich kann das Buch jedem ans Herz legen, es ich einfach super :D
Bei Tipfehlern und Unverstendlichkeiten fragen sie ihren Duden oder Sprachforscher. Bild
Benutzeravatar
blackraven
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 1631
Registriert: 22.05.2008, 16:39
Wohnort: Milmersdorf

Beitragvon savannah » 28.08.2009, 22:04

ein wirklich tolles Buch. Leider schon weider eine Serie :cry: , aber mit 8 Bänden ist das ja absehbar :D .
„Ohne Tränen
hätte die Seele
keinen Regenbogen“
John Vance Cheney
Benutzeravatar
savannah
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 1148
Registriert: 24.08.2008, 19:44
Wohnort: nähe Düsseldorf

Beitragvon Marina G. » 15.10.2009, 14:01

Ich habe mir die günstige Ausgabe heute bei Amazon bestellt. Ich freue mich schon so auf das Buch!

Lg Marina
Benutzeravatar
Marina G.
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 5454
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Beitragvon Engel 77 » 01.02.2010, 22:09

Wem das Hardcover zu teuer ist, da habe ich einen Tipp. Bei Weltbild gibt es jetzt eben dieses Buch als Mängelexemplar für 4,95 €. Ich habe es mir bestellt und auch schon gelesen. Ich habe keinerlei Mängel feststellen können. Zudem hat mir die Handlung wirklich sehr gut gefallen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzungen.

Hier noch der Link zu Weltbild

http://www.weltbild.de/3/15575645-2/buc ... insel.html
Benutzeravatar
Engel 77
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 5067
Registriert: 17.05.2008, 16:28
Wohnort: Bayern

Beitragvon Ashani » 28.02.2010, 10:00

Oh, Mann ! Entweder hat der Stil dieses Buches nicht zu mir gepasst, ich habe es zu falschen Zeit gelesen oder es ist wirklich nicht im mindesten so gut, wie die Rezis vermuten lassen. Mir hat es leider gar nicht gefallen und ich habe es abgebrochen. :versteck

Zu viele Ungereimtheiten haben mir den Spaß verdorben. Kelly, die von allem eine Ahnung hatte und auch noch Kampfsport gelernt hat. Saber, der für mich nicht wirklich nachvollziehbar von einer ablehnenden Haltung zu Leidenschaft wechselte. Dieser ganze Männerhaushalt und die Tatsache, dass acht überragende Magier sich auf eine Insel sperren lassen. :roll:

Irgendwie hat mich diese Welt gelangweilt, was ich spätestens dann merkte, als es mich kaum noch reizte weiter zu lesen. :versteck

Meine Wertung deshalb 2 von 5 Punkten
Benutzeravatar
Ashani
wohnt hier
 
Beiträge: 686
Registriert: 18.01.2007, 20:29
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Frau Holle » 28.02.2010, 11:14

Ashani hat geschrieben: Mir hat es leider gar nicht gefallen und ich habe es abgebrochen. :versteck


du bist nicht allein ;)
Ich kam mit dem Buch auch nicht zurecht.
Benutzeravatar
Frau Holle
wohnt hier
 
Beiträge: 795
Registriert: 27.07.2009, 08:27
Wohnort: Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Zeitreise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron