AJ Sherwood Herz und Totschlag (Jons übernatürliche Fälle 2)

Liebesromane mit phantastischen und/oder mystischen Elementen

Moderatoren: mallory, Mondfrau

AJ Sherwood Herz und Totschlag (Jons übernatürliche Fälle 2)

Beitragvon sabinett » 20.12.2020, 12:28

AJ Sherwood
Herz und Totschlag (Jons übernatürliche Fälle 2)
OT: Jon's Crazy Head-Boppin' Mystery


Werbung

Amazon


Klappentext:
Verrückte Fälle bin ich gewohnt, denn seien wir doch mal ehrlich: Die Polizei zieht mich nur hinzu, wenn sie vor einem Rätsel steht und sich nicht mehr anders zu helfen weiß.
Unser neuer Fall ist so ein Rätsel. Jemand greift Frauen auf dem Heimweg von der Arbeit an und verpasst ihnen von hinten einen Schlag auf den Kopf. Und dann passiert der erste Mord, doch dabei bleibt es leider nicht. Inzwischen gibt es fünf Verletzte, drei Tote und null Hinweise auf den Täter – die Polizei braucht also dringend einen Durchbruch. Aber dieser Fall bringt uns alle an unsere Grenzen, und nun muss ich auch noch befürchten, dass mein Partner und Anker Donovan Amok läuft, wenn wir den Fall nicht bald lösen ...



meine Meinung:
Jonathan Bane ist lizenziertes Medium, Berater für die Polizei und Donovan sein Anker. Die 2 sind einfach Zucker!! Und ihre Entwicklung süß, endlich ziehen sie zusammen!!

Aber …der Fall bringt alle an ihre Grenzen? Ich fand den Fall ziemlich langweilig, dafür mein halber Punkt Abzug.
Das homophobe bzw. übersinnlichen-feindliche Revier war auch nix spannendes.

Allerdings könnte die Entwicklung eines zweiten Pärchens Garreth&Sho interessant werden.
Ich freue mich schon auf Teil 3!!

Jons übernatürliche Fälle
Ein Schuss kommt selten allein 1
Herz und Totschlag 2
Lug und Spuk 3


4,5 von 5 :buch

:stern
»Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern zu meinem Buchhändler«
*Philippe Dijan*
:buch
Benutzeravatar
sabinett
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 39185
Registriert: 30.03.2006, 14:13
Wohnort: Düsseldorf

Re: AJ Sherwood Herz und Totschlag (Jons übernatürliche Fäll

Beitragvon mallory » 20.12.2020, 14:22

Mir hat auch der zweite Fall gut gefallen, auch wenn er nicht so außergewöhnlich war wie der aus Band 1. Vor allem wie Jon an seine Grenzen gehen musste und wie Donovan damit umging fand ich gut. Und natürlich die Weiterentwicklung der beiden als Paar. Also ich gebe auch diesem Band fünf Sterne und habe Band 3 schon vorbestellt. Leider dauert es noch schrecklich lange bis er erscheint.
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 59376
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Re: AJ Sherwood Herz und Totschlag (Jons übernatürliche Fäll

Beitragvon sabinett » 20.12.2020, 16:21

ja das ist leider wahr. Ende Februar glaube ich :???:
»Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern zu meinem Buchhändler«
*Philippe Dijan*
:buch
Benutzeravatar
sabinett
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 39185
Registriert: 30.03.2006, 14:13
Wohnort: Düsseldorf

Re: AJ Sherwood Herz und Totschlag (Jons übernatürliche Fäll

Beitragvon mallory » 20.12.2020, 17:09

Ja, am 25.02.21
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 59376
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen


Zurück zu Liros mit Fantasy/Mystery/SciFi (auch All Age)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste