Kathy Lyons - Mission Werwolf-Nerd

Liebesromane mit phantastischen und/oder mystischen Elementen

Moderatoren: mallory, Mondfrau

Kathy Lyons - Mission Werwolf-Nerd

Beitragvon mallory » 02.08.2021, 18:15

Werbung

Mission Werwolf-Nerd (Wulf, Inc. 1)

Inhalt: Eigentlich sollte es Joshs großer Moment sein: ein spektakulärer Auftritt auf einer Comic-Convention, auf den er lange hingearbeitet hat. Doch dann steht seine Welt kopf, als auf einmal sein Werwolfgen aktiviert und er postwendend (und ziemlich unfreiwillig) von der Geheimorganisation Wulf, Inc. rekrutiert wird. Plötzlich findet er sich in einer Realität voller Magie wieder und sein altes Leben als ewiger Chemie-Doktorand existiert nicht mehr. Sein Ausbilder Nero eröffnet ihm, dass Wulf, Inc. ein Team von Wissenschaftlern zusammenstellt, um einen Dämon zu bekämpfen, der ganz Wisconsin bedroht. Josh stürzt sich in die Forschung und kommt Nero dabei schneller nahe, als ihm lieb ist. Doch Nero verfolgt ganz eigene Pläne, in denen eine Zukunft mit Josh eigentlich nicht vorgesehen ist. Hat ihre Liebe im Angesicht einer übernatürlichen Katastrophe eine Chance? Quelle: Verlag

Meine Meinung: Ich wäre dann bereit für Band 2! :mrgreen: Nerds, Gestaltwandler, Humor und Action, Intrigen in der magischen Welt und Familiendramen in der menschlichen, dazu eine spannende Geschichte und ein Liebesdilemma, dessen Lösung nicht abzusehen ist, was kann da noch schief gehen?! In diesem Fall tatsächlich nichts. Nerd Josh war mir sofort sympathisch, Werwolf Nero hat ein bisschen länger dafür gebraucht. Doch am Ende habe ich mit beiden mitgefiebert und mich gefreut, dass Josh nicht nur hochintelligent sondern auch gewitzt und mutig ist, kein schüchternes Jüngelchen, das immer gerettet werden muss sondern auch mal den starken Helden rettet.
Ich freue mich schon auf den nächsten Band und die weitere Entwicklung, die sich hier am Ende abgezeichnet hat. Um genau zu sein kann ich sie kaum erwarten und wäre bereit jetzt gleich weiterzulesen. ;)

Meine Wertung:

5 von 5 :lesen
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 59850
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Zurück zu Liros mit Fantasy/Mystery/SciFi (auch All Age)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste