Francisca Dwaine - Die Wölfe von Deep Valley. Traumwächter

Liebesromane mit phantastischen und/oder mystischen Elementen

Moderatoren: mallory, Mondfrau

Francisca Dwaine - Die Wölfe von Deep Valley. Traumwächter

Beitragvon mallory » 18.11.2017, 18:42

Werbung (Gay)

Die Wölfe von Deep Valley. Traumwächter

Inhalt: Eigentlich sollte sein Umzug in die Kleinstadt Deep Valley ein Neuanfang sein, doch stattdessen wird Alex von seiner Vergangenheit eingeholt. Ein Traum, den er seit Jahren hatte, wird Wirklichkeit und macht ihn zum Teil einer ihm unbekannten Welt. Durch den Biss eines Werwolfs wird er zum Omega, einem Wesen, das nicht mehr existieren sollte.
Nun muss er nicht nur mit den Veränderungen seines Körpers zurechtkommen, sondern auch der ungeheuren Anziehungskraft eines Alphas widerstehen, der nichts von ihm wissen will. Gleichzeitig droht ihnen ein Krieg, der nur schwer zu gewinnen ist.

Meine Meinung: Schwule Gestaltwandler sind für mich immer Schlagworte um sofort auf die Story anzuspringen und so habe ich auch hier nicht lange gezögert das Buch auszuleihen als es erschienen ist. Alex leidet schon sein ganzes Leben unter Alpträumen die sich erfüllen und hat sich aufgrund der Reaktionen seiner Mitmenschen total in sich zurück gezogen. Als er die Bitte seines Onkels, diesem nach einem Schlaganfall in seiner Werkstatt zu helfen, erhält nutzt er daher die Gelegenheit und zieht zu ihm. Endlich weiß niemand mehr was er angeblich getan hat und so kann ihn auch niemand mehr deswegen verurteilen. Als er Mac kennenlernt fängt er beinahe an zu sabbern doch er ist viel zu schüchtern um ihm auch nur in die Augen zu schauen. Und Mac hat ein heftiges Geheimnis zu wahren. Doch Alex hat noch einen jahrelangen Alptraum, der sich bisher noch nicht erfüllt hat und als es ihn beim nächsten Vollmond in den Wald zieht passiert genau das wovon er viele Jahre immer wieder geträumt hat....
Die Autorin beschreibt nicht nur die Protas glaubwürdig und liebenswert, auch wie sich Alex in seinem neuen Leben zurechtfindet und die Gemeinschaft der Werwölfe hat sie gut dargestellt. Sie scheut sich nicht, lieb gewonnene Personen sterben zu lassen und überhaupt ist der Schmerz um den Verlust der Wölfe, die sich auf Macs Farm zusammengefunden haben, immer allgegenwärtig, selbst wenn gescherzt und geliebt wird. Immer überschattet von der Angst, dass der wahnsinnige Werwolf Drake, der die Herrschaft über die Menschen und die schwachen Wölfe erlangen will, bald die Farm angreifen wird, verlieben sich Mac und Alex ineinander.
Die Story hat mir gut gefallen, sie ist, vor allem im letzten Drittel, spannend und macht neugierig auf den nächsten Band. Lediglich im Mittelteil zieht sich die Story etwas, wenn Mac ein paar Mal zu oft wiederholt dass er es nicht verdient hat der Alpha eines richtigen Rudels zu sein und sich ständig dagegen wehrt sich zu Alex hingezogen zu fühlen. Das wird mit der Zeit ermüdend, vor allem wenn man als Leserin genauso wie die restlichen Protas des Buches davon überzeugt ist, dass Mac, der in seiner frühen Jugend unwissentlich eine falsche Entscheidung traf, an den weiteren Ereignissen keine Schuld trägt, Mac aber immer wieder alle Schuld der Welt auf seine Schultern nehmen will.
Zum Glück legt er sein Selbstmitleid ab bevor es nicht mehr auszuhalten ist und dann geht es endlich los mit der Action und der Spannung!

Meine Wertung:

4,5 von 5 :lesen

Und jetzt möchte ich bitte baldmöglichst den zweiten Teil der Trilogie lesen!! Die Autorin lässt nämlich gerade so viele Geheimnisse stehen dass es kein Cliffhanger ist aber trotzdem ganz hibbelig macht. Wird Alex herausfinden was es mit seinen Visionen auf sich hat und ob frühere Traumwächter lernten ihre Träume zu beherrschen? Und was verbindet Mac und den Vampir Cain? Ich bin schon sehr neugierig!

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 56057
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Zurück zu Liros mit Fantasy/Mystery/SciFi (auch All Age)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron