Catherine Bybee - Single ab Samstag

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Catherine Bybee - Single ab Samstag

Beitragvon Marina G. » 19.07.2016, 20:42

Originaltitel: Single by Satuarday
Verlag: AmazonCrossing (Mai 2016)



Klappentext:
Vor einem Jahr hat sich Karen darauf eingelassen, einen Hollywoodstar zu heiraten, um die Gerüchte über dessen Privatleben zu zerstreuen. Seit ihrer Hochzeit mit dem berühmten Leinwandhelden sind ihre Schauspielkünste gefragt: Die zierliche blonde Schönheit spielt die Rolle der glücklichen Ehefrau. Jetzt steht das Paar vor der Scheidung und Karen wird fünf Millionen Dollar kassieren – als Entschädigung für das Jahr an der Seite des Stars. Doch kurz vor dem geplanten Ende ihrer vorgetäuschten Ehe spaziert Karens atemberaubender Schwager durch die Tür und direkt in ihr Herz.
Quelle: AmazonCrossing

Meine Einschätzung:
Karen Jones, die gemeinsam mit ihren Freundinnen in einer exklusiven Partnervermittlungsagentur arbeitet, hat sich bereiterklärt den berühmten Hollywoodstar Michael Wolfe auf dem Papier zu heiraten. Michael ist ein angesagter Star und die Frauen liegen ihm zu Füßen, doch er hat ein großes Geheimnis: Er ist homosexuell und um zu verhindern, dass alles ans Licht kommt braucht er zum Schein eine Frau. Als Gegenleistung für ein Jahr Scheinehe mit ihm bekommt Karen das benötigte Kapital um endlich ein Haus für Teenager zu errichten wohin sich junge Menschen mit Problemen wenden können. Alles läuft gut, bis Karen Michaels Bruder Zach Gardner kennen lernt und sich sofort von ihm angezogen fühlt. Als sie dann noch gemeinsam mit Michael für eine Woche seine Familie in Utah besucht und sie immer wieder Zach trifft, fällt es ihr immer schwerer ihre Ehe mit Michael vorzutäuschen...

Zach Gardner hat sein ganzes Leben in der kleinen Stadt Hilton in Utah verbracht und gleich nach seiner Ausbildung in einer Baufirma gearbeitet, ganz so wie seine Eltern es wollten. Anders als sein Bruder Michael, der in jungen Jahren die Kleinstadt verließ um in L.A. ein großer Hollywoodstar zu werden. Nie hat Zach seinen Bruder beneidet, bis er dessen wunderbare Ehefrau Karen kennen lernte. Obwohl Zach weiß, dass es verboten ist, so kann er nichts gegen seine Gefühle für seine Schwägerin machen. Auch wenn Karen und Michael als Traumpaar in Hollywood gelten, so spürt er doch dass etwas nicht stimmt...

Die Serie "Eine Braut für jeden Tag" geht nun schon in die vierte Runde und wieder ist es der Autorin Catherine Bybee gelungen einen sehr unterhaltsamen und mitreißenden Plot zu erfinden. Karen, die Heldin des Buches, ist bereits aus den Vorgängerbänden bekannt und sie eine sehr liebenswerte Heldin, die trotz ihrer harten Vergangenheit nicht aufgegeben hat, sondern beschlossen hat jungen Menschen zu helfen. Ihr Wunsch anderen zu helfen hat sie auch in die Lage gebracht, dass sie mit ihrem Freund Michael verheiratet ist und sich dann aber in Zach verliebt. Neben Zach lernen die Leser auch die anderen Mitglieder von Michaels Familie kennen und der gesamte Gardner Clan wächst sofort ans Herz. Zusätzlich zu der romantischen Liebesgeschichte von Karen und Zach, hat die Autorin auch die sehr emotionale Geschichte von der jungen Becky und Nolan eingefügt, die ebenfalls sofort unter die Haut geht. Der nächste Band wird dann von Judy, Michaels Schwester, handeln und die Grundsteine wurden schon gelegt.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


:stern
Benutzeravatar
Marina G.
wohnt in einem Fürstenschloss
 
Beiträge: 5694
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Re: Catherine Bybee - Single ab Samstag

Beitragvon mallory » 09.11.2016, 19:52

Noch während ich Band 3 gelesen habe wurde die Lust auf den Plot von Band 4 immer stärker in mir und schließlich habe ich Band 3 in der Mitte unterbrochen und dann heute Nacht mit Begeisterung "Single ab Samstag" inhaliert! Die Personen, die Geschichte, die Idee, alles hat mir ausgesprochen gut gefallen! Für mich bisher das Highlight der Reihe.
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 59258
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen


Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron