Candis Terry - Neue Träume in Sunshine Valley

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Candis Terry - Neue Träume in Sunshine Valley

Beitragvon Marina G. » 15.05.2017, 22:18

Originaltitel: A Better Man
Verlag: Mira Taschenbuch (Februar 2017)



Klappentext:
Nach dem Tod seiner Eltern ändert sich für Eishockey-Profi Jordan Kincade alles. Zusammen mit seinen Geschwistern erbt er das Weingut und trägt die Verantwortung für seine kleine Schwester. Zurück in seiner Heimatstadt fühlt er sich, als ob ihm ein Puck in den Magen knallt: Sunshine Creek, seit Generationen im Familienbesitz, steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Und dann trifft Jordan ausgerechnet auf Lucy, die nichts mehr mit dem Mauerblümchen von früher gemein hat – und ihm anscheinend nie verziehen hat, was vor Jahren geschah …
Quelle: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Jordan Kincade ist ein erfolgreicher Eishockey-Spieler und bereits in jungen Jahren hat er seine Familie verlassen um sich auf seine Karriere zu konzentrieren. Ein Anruf ändert alles: Seine Eltern sind bei einem Unfall gestorben. Gemeinsam mit seinen Brüdern Ryan, Declan, Parker und Ethan hat er das Weingut der Familie geerbt und auch die Verantwortung für ihre kleine Schwester Nicole. Zur Überraschung seiner Brüder beschließt Jordan sich voll auf die Familie zu konzentrieren und er nimmt sich länger Urlaub. Leider läuft es alles andere als gut: Das Familiengut steckt in finanziellen Schwierigkeiten und Nicole hat schlechte Noten. Also trifft sich Jordan mit einer der Lehrerinnen von Nicole und erkennt in Lucy Diamond eine junge Frau von früher. Doch aus dem Mauerblümchen ist eine interessante Frau geworden...

Lucy Diamond hat keine einfache Zeit hinter sich. In der Schule war sie nicht gerade beliebt und ihre Ehe ist gescheitert. Da steht plötzlich Jordan Kincade wieder vor ihr und weckt alte Erinnerungen. Einst hatte er sie gefragt ob sie mit ihm zum Abschlussball gehen mag und dann hat er sie versetzt und sie damit verletzt. Dieses Mal will sie ihn erst gar nicht in ihr Herz lassen. Doch das ist schwerer als erwartet, denn der attraktive Mann will Lucy mit allen Mitteln verführen...

"Neue Träume in Sunshine Valley" ist der erste Teil der "Sunshine Valley Serie" von Candis Terry und handelt von der Familie Kincade. Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet und passt sehr gut zum Familien-Weingut der Familie Kincade. Ohne lange Vorreden wirft die Autorin die Leser mitten in eine Geschichte voller Liebe und Familiengeheimnissen. Der Schreibstil der Autorin lässt sich gut lesen und so lässt sich der Roman recht leicht durchlesen. Der Hauptfokus des Buches liegt klar an der Liebesgeschichte zwischen Jordan und Lucy. Dennoch packt die Autorin auch noch einige Familienprobleme wie die finanziellen Probleme des Weinguts, die angespannte Beziehung zwischen Jordan und seiner Schwester Nicole, Jordans sportliche Karriere und einiges mehr in das Buch. Mit knapp 300 Seiten in normaler Schrift sind das zu viele Handlungsstränge um alle mit ausreichender Tiefe zu behandeln. Dadurch wirkt die Geschichte stellenweise sehr flach und oberflächig. Das Buch ist nicht vergleichbar mit "Im Sturm des Lebens" von Nora Roberts oder der Marcelli Saga von Susan Mallery.

Die Liebesgeschichte zwischen Jordan und Lucy ist Candis Terry recht gut gelungen. Sowohl Jordan als auch Lucy sind liebenswerte Menschen, die sich erst selbst finden müssen um dann zusammen zu finden. Jordans Welt war in der Vergangenheit stark vom Sport dominiert worden, er muss erst in seine neue Familienrolle hineinwachsen und muss sein Leben neu ordnen. Lucy hat sich ein ruhiges, beschauliches Leben aufgebaut, das ihr Halt und Sicherheit gibt. Erst der Held Jordan und ihre Schülerin Nicole bringen sie dazu sich wieder zu öffnen und neue Wagnisse einzugehen.

Fazit: Ein solider Liebesroman mit einem liebenswerten Heldenpaar. Doch die Story rundherum kann nicht voll überzeugen. Es wird vieles angeschnitten doch der Roman hat zu wenig Seiten um allen Handlungen ausreichend Tiefe zu geben. Mehr Sport, mehr Wein und mehr Familie wäre schön gewesen.

Bewertung:
4 von 5 Punkten


:stern
Benutzeravatar
Marina G.
wohnt in einem Fürstenschloss
 
Beiträge: 5693
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Re: Candis Terry - Neue Träume in Sunshine Valley

Beitragvon Mine » 02.06.2017, 13:29

Die "Trilogie" habe ich vor Jahren mal im Original gelesen und fand sie auch recht nett. Mehr leider aber auch nicht.
Laut meinem Kontoauszug unterstütze ich ein Hilfsprojekt namens Amazon
Benutzeravatar
Mine
schwimmt im Haifischbecken
 
Beiträge: 11332
Registriert: 07.11.2009, 22:00
Wohnort: RBK

Re: Candis Terry - Neue Träume in Sunshine Valley

Beitragvon Marina G. » 03.06.2017, 22:59

Mine hat geschrieben:Die "Trilogie" habe ich vor Jahren mal im Original gelesen und fand sie auch recht nett. Mehr leider aber auch nicht.


Ja nett trifft es ganz gut. Bleibt es bei drei Teilen? Bekommt nicht jeder ein Buch?
Benutzeravatar
Marina G.
wohnt in einem Fürstenschloss
 
Beiträge: 5693
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Re: Candis Terry - Neue Träume in Sunshine Valley

Beitragvon Mine » 06.06.2017, 11:00

Marina G. hat geschrieben:
Mine hat geschrieben:Die "Trilogie" habe ich vor Jahren mal im Original gelesen und fand sie auch recht nett. Mehr leider aber auch nicht.


Ja nett trifft es ganz gut. Bleibt es bei drei Teilen? Bekommt nicht jeder ein Buch?


Kann ich Dir gar nicht sagen, ich habe drei Teile zu Hause und das dann gar nicht mehr weiter verfolgt muss ich ehrlich gestehen.
Laut meinem Kontoauszug unterstütze ich ein Hilfsprojekt namens Amazon
Benutzeravatar
Mine
schwimmt im Haifischbecken
 
Beiträge: 11332
Registriert: 07.11.2009, 22:00
Wohnort: RBK

Re: Candis Terry - Neue Träume in Sunshine Valley

Beitragvon SchneeMcKettrick » 21.06.2017, 06:58

Volle Punktzahl hat das Buch auch nicht von mir bekommen, aber ich hatte Spass beim lesen und habe mich wohl gefühlt. Ich habe definitv Lust auf die weiteren Bücher.
Bild
Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Rosenkohl
Benutzeravatar
SchneeMcKettrick
Spießige Prinzessin mit Krönchen/Admin
 
Beiträge: 24194
Registriert: 28.03.2006, 18:56
Wohnort: ..hinter den Bergen bei den 7 Zwergen


Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste