Nele Betra - INJURED. Ein Leben danach (Gay)

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Nele Betra - INJURED. Ein Leben danach (Gay)

Beitragvon mallory » 10.12.2017, 11:37

Werbung

INJURED. Ein Leben danach

Inhalt: Männer sind das starke Geschlecht.
Männer sind keine Opfer.
Männer weinen nicht.
Wirklich? Wer behauptet das? Und mit welchem Recht?
Sind wir nicht alle Menschen? Kann nicht jedem Einzelnen von uns Schaden zugefügt werden? Spielt es tatsächlich eine Rolle, welchen Geschlechts wir sind, um Anspruch auf ärztliche Hilfe und Gerechtigkeit zu erlangen?

Behauptungen und Erkenntnisse, die Craig Irvine am eigenen Leib schmerzlich erfahren musste. Ereignisse, die Jahre zurückliegen, ihm alles abverlangten und tiefe Narben hinterließen.
Auf die Frage, warum er nicht aufgab, würde er Folgendes antworten: »Ich wollte ein Leben danach. Nicht irgendeins. Keins, in dem ich nur mein Dasein friste. Ich wollte wieder aktiv am Leben teilnehmen, meine Zukunft selbst gestalten und mich darauf freuen können.«

Ein Punkt, den Wylie Forbes noch lange nicht erreicht hat. Die grauenvollste Nacht seines bisherigen Lebens liegt erst ein halbes Jahr zurück und doch kommt es ihm wie eine Ewigkeit vor, in der er kämpft – mit Schuld, Scham und Schmerz.
Kann er wie Craig wieder in ein normales Leben zurückfinden? Oder wird es ein Kampf gegen Windmühlen?

Meine Meinung: Bereits die Romane der friendship-Reihe von Nele Betra hatte ich praktisch inhaliert, doch dieses Buch ist für mich das bisher beste der Autorin. Sehr eindrücklich, sehr intensiv schafft sie es das Trauma, das sich auch noch Jahre später durch Flashbacks äußert, darzustellen. Die Angst Wylies, nicht ernst genommen zu werden, die Scham und die Befürchtung selbst schuld daran zu sein was ihm passiert ist und sein Weg aus diesen Gefühlen, dazu die zarte Liebesgeschichte zwischen ihm und Craig und die Krimihandlung, das alles hat dazu geführt dass ich die über 300 Seiten gestern auf einen Rutsch gelesen habe, so gefesselt war ich von der Geschichte. Es gibt nur eine Sexszene im Buch, was ich sehr angenehm fand, nicht nur weil alles andere nicht in die Geschichte passen würde sondern auch weil ich in letzter Zeit so oft Liebesgeschichten gelesen habe bei denen diese Szenen nahezu ausverkaufsmäßig in die Story geworfen wurden dass ich irgendwann nur noch überblättert habe. So ist INJURED - Ein Leben danach eine rundum gelungene Geschichte die mich sehnsüchtig auf den zweiten Teil der LIVING-Reihe warten lässt. Der passende, geheimnisvolle Protagonist ist ja schon in Aussicht!


Meine Wertung:

5 von 5 :lesen

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 59217
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Re: Nele Betra - INJURED. Ein Leben danach

Beitragvon corwer » 14.12.2017, 22:47

Klingt interessant, aber ich wollte doch keine weiteren Bücher auf meine Wunschzettel/Merkzettel schreiben. :roll:
Benutzeravatar
corwer
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 4620
Registriert: 29.08.2007, 21:14
Wohnort: Brenztal

Re: Nele Betra - INJURED. Ein Leben danach

Beitragvon mallory » 15.12.2017, 19:04

Tja! :mrgreen:
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 59217
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Re: Nele Betra - INJURED. Ein Leben danach

Beitragvon mallory » 25.01.2018, 19:43

Juhu!! Der zweite Teil ist draußen!!

INSIGHT. Leben mit der Wahrheit

Jetzt hoffe ich nur dass die Autorin diesen Roman auch via kindle unlimited anbieten wird.
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 59217
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen


Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron