Alice Camden - Der Geschmack von Honigmuffins (Gay)

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Alice Camden - Der Geschmack von Honigmuffins (Gay)

Beitragvon mallory » 05.01.2018, 16:06

Werbung
Der Geschmack von Honigmuffins

Inhalt: Nur für einen Moment bestaunt Julian den honigfarbenen Mond und ist sich sicher: Dort oben müssen alle schwulen Traumprinzen wohnen, warum sonst hat er noch keinen getroffen? Doch im nächsten Augenblick ändert sich sein Leben dramatisch. Denn ein Unbekannter hat ihn beim Sex mit einem anderen Mann gefilmt und verbreitet das Video im Internet.
Plötzlich hat der angehende Grundschullehrer ganz andere Sorgen. Er sieht seine Zukunft in Gefahr und sucht Halt bei seiner Familie, doch dort findet er nur Misstrauen. Ausgerechnet Rock, ein Kollege aus dem Café Cinnamon, mit dem Julian bisher kaum Kontakt hatte, hilft ihm schließlich.
Der muskulöse Ex-Häftling mit den vielen Tattoos lässt ihn sogar in seiner Wohnung übernachten. Zögerlich nimmt Julian die Hilfe an und stellt fest, dass sich hinter dem wortkargen Rock ein liebenswerter und zärtlicher Mann verbirgt.
Dankbar für den Beistand will er sich erkenntlich zeigen, doch Rock lehnt alles ab, was Julian ihm geben will. Täglich kommen sie sich näher und doch kann Julian die Mauer um Rocks Seele nicht durchbrechen. Verwirrt von seinen Gefühlen für den dreizehn Jahre älteren Mann muss Julian auch noch feststellen, dass er weiterhin von einem Unbekannten verfolgt wird. Quelle: Autorin

Meine Meinung: Nachdem ich mit dem 3. Teil der Reihe rund um das Café Cinnamon angefangen hatte und "Der Schnee erzählt von dir" gerade für meine Keeperdatei gekauft habe wollte ich doch auch die anderen Romane der Reihe lesen. Band 2, "Der Geschmack von Honigmuffins", hat mich inhaltlich mehr angesprochen als der erste Band, "Der Duft von Zimtschnecken", und so habe ich das Buch gestern geliehen und damit angefangen. Nicht nur, dass ich heute Nacht wieder viel zu wenig geschlafen und erst zu lesen aufgehört habe, als mir das Display vor Augen verschwamm, nein, ich musste auch den ganzen Morgen während der Arbeit immer wieder an die Geschichte denken und habe vorhin sofort die restlichen Kapitel gelesen. Alice Camden schreibt nicht nur wunderschön, ihre Helden müssen auch einiges erleben und erleiden. Rock, 33 und als Jugendlicher ins kriminelle Milieu abgerutscht, ist ein sehr verschlossener, vorsichtiger, schweigsamer Mann. Julian dagegen ist mit seinen 22 quasi noch in seiner strahlenden Jugend, ein Student aus gutem Haus, der mit seinen Eroberungen prahlt und sein Studienfach danach ausgesucht hat wie er am besten Partys feiern kann.
Doch je länger man liest und je besser man die beiden Männer kennenlernt desto mehr wachsen sie ans Herz. Ich habe vor allem mit Rock mitgelitten, doch auch Juli fand ich ganz wunderbar.
Wie schon in "Der Schnee erzählt von dir" schwebt über der ganzen Geschichte eine leichte Traurigkeit, der Autorin gelingt es perfekt, die Gefühle ihrer Protagonisten zu übermitteln. Die Panik, die Fassunglosigkeit, die Verzweiflung von Julian, als ein Sexvideo von ihm an alle seine Messenger-Kontakte geschickt wird und er nicht mehr weiß an wen er sich wenden kann. Und die Resignation, Einsamkeit und Traurigkeit von Rock, der mit seiner Vergangenheit abgeschlossen zu haben scheint und doch noch unter ihr leidet.
Man merkt vermutlich, dass ich das Buch liebe. :) Ich finde es einfach wunderschön und sobald das nächste Gehalt auf dem Konto ist werde ich auch "Der Geschmack von Honigmuffins" kaufen.

Und jetzt gehe ich weiterlesen, denn inzwischen habe ich auch Band 1, "Der Duft von Zimtschnecken" geliehen. Das kaufe ich dann anschließend vermutlich auch gleich. :lol:

Meine Wertung:

natürlich 5 von 5 :lesen

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 55812
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast