Z.A. Maxfield - St. Nacho's 2. Berührung der Sehnsucht

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Z.A. Maxfield - St. Nacho's 2. Berührung der Sehnsucht

Beitragvon mallory » 14.09.2019, 11:42

Werbung

St. Nacho's 2. Berührung der Sehnsucht


Inhalt: Als Physiotherapeut Jordan Jensen nach St. Nacho’s zieht, hat er nur einen Wunsch: neu anzufangen. Nachdem er wegen Trunkenheit am Steuer einige Zeit im Gefängnis verbringen musste, will er sein Leben nun in den Dienst anderer stellen, um seinen Fehler wiedergutzumachen. Als er Ken Ashton kennenlernt, sucht ihn seine Vergangenheit jedoch allzu bald heim, denn Kens Sportlerkarriere wurde durch einen betrunkenen Autofahrer ruiniert. Obwohl Ken jeden Grund hätte, Jordan zu hassen, sehnt er sich nach Jordans Berührungen, die ihm Trost und Geborgenheit spenden. Wird sich St. Nacho’s ganz besondere Atmosphäre auch hier entfalten und die Wunden der beiden Männer heilen können? Quelle: Verlag

Warnung: Es gibt Sex zwischen Männern!

Meine Meinung: Es ist mir ein Rätsel wie eine Autorin zwei so unterschiedliche Romane wie Band 1 und 2 ihrer St. Nacho's-Reihe schreiben kann! Habe ich für „Die Sprache der Sehnsucht“ mehrere Monate und Anläufe gebraucht, fand es trotzdem ziemlich zäh und langatmig und hatte mit der Autorin deshalb schon abgeschlossen, so hat mich „Berührung der Sehnsucht“, das ich eigentlich nur auf Empfehlung doch geladen habe, absolut mitgerissen und ich habe es in wenigen Stunden inhaliert.
Beide Protagonisten sind klassische tortured heros und einige Szenen haben mir buchstäblich die Tränen in die Augen getrieben. Gegen Ende wird es noch ziemlich dramatisch bis es schließlich doch in einem schönen Happyend gipfelt. Es ist kein Happyend bei dem auf wundersame Weise alles gut und alles Böse ungeschehen wird doch es ist glaubwürdig und hat mich mit einem guten Gefühl zurückgelassen.

Meine Wertung:

5 von 5 :lesen

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 59151
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast