M.J. O'Shea - Liebesfabrik Hollywood

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

M.J. O'Shea - Liebesfabrik Hollywood

Beitragvon mallory » 14.09.2019, 18:05

Werbung

Liebesfabrik Hollywood

Inhalt: Als Pressesprecher des Hollywood-Bad-Boys Jericho Knox ist Kerry Pickering es gewohnt, die Kohlen aus dem Feuer zu holen. Doch Jericho hat ein Geheimnis und als dieses spektakulär ans Licht kommt, muss Kerry versuchen, das Ganze zu Jerichos Vorteil zu nutzen. Die einzige Chance besteht in einer großen Liebesgeschichte direkt vor den Kameras der Papparazzi. Nun muss nur noch jemand den liebenden Partner für Jericho spielen und diese undankbare Aufgabe fällt ausgerechnet Kerry zu. Und damit fangen die Probleme erst an, denn Jericho lässt Kerry lange nicht so kalt, wie er es gerne hätte... Quelle: Verlag

Warnung: Enthält Sex zwischen Männern!

Meine Meinung: Hollywoodromanze pur! Hach, war das schön! Einmal damit angefangen konnte ich nicht mehr aufhören, auch wenn ich auf Schlaf dafür weitgehend verzichten musste. Der Hollywood Bad Boy Jericho, hinter dem so viel mehr steckt als sein Image und sein Scheinverlobter Kerry, ein süßer, schüchterner Nerd, der von der ganzen Sache komplett überrollt wird, sind zwei so fesselnde Persönlichkeiten, ich habe mit beiden mitgelitten und mitgelebt. Die Autorin hat es durch ihren Schreibstil und ihre Phantasie geschafft mich so für ihre Geschichte einzunehmen dass ich sie gar nicht mehr verlassen wollte und nach dem wunderschönen Happy End am liebsten noch einen langen Epilog gelesen hätte um zu sehen wie es mit den beiden Verliebten weitergeht.

Und keine zwei Monate später habe ich bereits einen re-read der Geschichte gemacht und war wieder ganz verliebt in die Protagonisten und die Story. Also in mir hat die Autorin einen uneingeschränkten Fan gefunden!!

Meine Wertung:

5 von 5 :lesen

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 58236
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Re: M.J. O'Shea - Liebesfabrik Hollywood

Beitragvon sabinett » 15.09.2019, 07:40

das klingt süß :augen
»Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern zu meinem Buchhändler«
*Philippe Dijan*
:buch
Benutzeravatar
sabinett
Palastwache/Moderatorin
 
Beiträge: 38088
Registriert: 30.03.2006, 14:13
Wohnort: Düsseldorf

Re: M.J. O'Shea - Liebesfabrik Hollywood

Beitragvon mallory » 15.09.2019, 08:42

Das ist es auch! :augen
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 58236
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen


Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast