Marie Force - Blütenzauber auf Gansett Island (McCarthys 19)

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Marie Force - Blütenzauber auf Gansett Island (McCarthys 19)

Beitragvon Marina G. » 17.09.2019, 18:31

Originaltitel: Mine after dark
Verlag: Montlake Romance (April 2019)

ISBN 2919807153

Klappentext:
Seit Riley McCarthy das Dach des alten Ferienhauses repariert hat, kann er Nikki Stokes, die Enkelin der Besitzerin, nicht mehr vergessen. Nikki war nur kurz auf der Insel, bevor sie wieder in ihr turbulentes Leben als Managerin ihrer berühmten Schwester zurückgekehrt ist. Als Riley erfährt, dass Nikki sich nach einem weiteren Skandal wieder auf der Insel aufhält, ist er entschlossen, die Chance zu nutzen, die bezaubernde junge Frau besser kennenzulernen.

Nikki hat genug von den Eskapaden ihrer Schwester, einem Reality-TV-Star, und sucht Zuflucht im Haus ihrer Großmutter auf Gansett Island, das ihr aus glücklichen Sommern in der Kindheit vertraut ist. Insgeheim hofft sie, den attraktiven Handwerker wiederzutreffen, der im vorigen Herbst das undichte Dach repariert hat. Nikki ist nach einer schlimmen Erfahrung eigentlich vorsichtig, was Männer betrifft, doch Riley McCarthy weckt Gefühle in ihr, zu denen sie sich gar nicht mehr fähig gehalten hatte ...
Quelle: Montlake Romance

Meine Einschätzung:
Eigentlich wollten Riley und Finn McCarthy nur kurz ihre große Familie auf Gansett Island besuchen, doch irgendwie blieben sie hängen und nun genießt Riley das Inselleben in vollen Zügen. Er liebt seinen Job am Bau bei Mac McCarthy und hat Spaß mit seinen Freunden. Als er ein Dach eines Ferienhauses reparieren soll lernt er die beiden Enkelinnen der Hausbesitzerin kennen. Nikki und Jordan Stokes. Jordan ist ein berühmter Reality Star und Nikki ist ihre Managerin. Riley fühlt sich sofort zu Nikki hingezogen, doch ehe etwas aus ihrer starken Anziehungskraft werden kann, reisen Jordan und Nikki einfach wieder ab. Nach einigen Monaten erfährt Riley, dass Nikki wieder da ist und sofort nutzt er die Chance die geheimnisvolle Frau endlich besser kennen zu lernen, doch wie lange wird Nikki dieses Mal bleiben?

Als Jordan nach einem weiteren Skandal eine Entscheidung trifft, die Nikki nicht nachvollziehen kann, kündigt sie ihren Job und kehrt an den Ort zurück, wo sie sich immer wohl gefühlt hat: Gansett Island. Als sie dort wieder auf den attraktiven Handwerker trifft, der vor einiger Zeit ihr Dach repariert hat, freut sie sich. Doch sie ist auch auf der Hut, denn mit Männern hat sie bis jetzt keine guten Erfahrungen gemacht….

„Blütenzauber auf Gansett Island“ Ist bereits der 19. Band der Serie rund um die zauberhafte Insel und die Familie McCarthy. Marie Force hat wieder einen wunderbaren Wohlfühlroman geschrieben, in dem sie nicht nur die leidenschaftliche Geschichte von Riley und Nikki erzählt, sondern es auch ein Wiedersehen mit Mac, Maddie, Shane, Katie, Abby, Adam und vielen anderen gibt. Es gibt gute Nachrichten, neue Herausforderungen und ein Todesfall muss verarbeitet werden. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und das Buch lässt sich echt schnell durchlesen. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil: Finns Geschichte.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


:stern
Benutzeravatar
Marina G.
Herrin der Schlossküche/Köchin
 
Beiträge: 5457
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Re: Marie Force - Blütenzauber auf Gansett Island (McCarthys

Beitragvon mallory » 18.09.2019, 19:13

Ich habe die Reihe nicht mehr weiterverfolgt weil mir zu viele Nebenhandlungen aufgelaufen sind. Bald jedes Paar das in der Reihe davor seine Geschichte hatte bekam einen Auftritt, am liebsten mit einer Sexszene, was ich irgendwann einfach nur noch als inflationär empfand. Wenn ich nun lese dass es wieder so viele Auftritte früherer Protas gibt macht mir das ja nicht gerade Mut dass sich an meinen Kritikpunkten irgendwas geändert hat... :grübel
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 58236
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen


Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste