Ray Celar - Ein Griesgram zum Valentinstag

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Ray Celar - Ein Griesgram zum Valentinstag

Beitragvon mallory » 18.09.2019, 21:22

Werbung

Ein Griesgram zum Valentinstag

Inhalt: Jani kann mit dem Valentinstag nichts anfangen. Für ihn ist es ein Tag wie jeder andere auch – mit dem kleinen Unterschied, dass alle um ihn herum durchzudrehen scheinen. Besonders sein bester Freund und Barbesitzer Mirko zelebriert diesen „Feiertag“ mit nicht zu übersehender Begeisterung.
Aber das kann Jani egal sein. Seine Pläne für den Valentinstag sind einfach: Er will es sich mit Bier und Horrorfilmen auf dem Sofa bequem machen.
Hätte er geahnt, dass Mirko ihn ausgerechnet am Valentinstag um Hilfe bitten würde, hätte er wohl einfach sein Handy ausgeschaltet – ohne zu wissen, was ihm entgangen wäre.

Meine Meinung: Herrlich! Was für eine klasse Geschichte! Da haben wir den mürrischen, den Valentinstag hassenden Jani, der nur widerwillig seinem besten Freund als Barkeeper in dessen "Valentinstag-Hölle" aushilft. Er ist brutal ehrlich, beißend sarkastisch und einfach nur klasse. Ich habe mich schon auf den ersten Seiten köstlich über seine Definition der toten Blumen zum Valentinstag und deren Bedeutung in Bezug auf die "große, unsterbliche Liebe" amüsiert. Ihm gegenüber der zurückhaltende Benji, der sich von seinem Chef zu einem Date drängen ließ das er nicht wollte und der nun versetzt wird. Diese beiden eher gegensätzlichen Charaktere tragen ganz hervorragend die 52 Seiten kurze, sehr unterhaltsame Geschichte, die für meinen Geschmack ruhig noch ein, zwei Kapitel mehr hätte haben dürfen. Ich hätte auch diese geliebt!

Meine Wertung:

5 von 5 :lesen

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 58045
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast