Annabeth Albert - Portland Heat: Baked Fresh

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Annabeth Albert - Portland Heat: Baked Fresh

Beitragvon mallory » 22.06.2020, 16:31

Werbung

Portland Heat: Baked Fresh

Inhalt: Bäcker Vic arbeitet seit einiger Zeit ehrenamtlich bei einem Obdachlosenheim und hat schon lange eine heimliche Schwäche für seinen liebenswerten Kollegen Robin. Als er erfährt, dass Robin sitzen gelassen wurde, nimmt er all seinen Mut zusammen und bietet Robin seine (starke) Schulter zum Anlehnen an. Obwohl er nie zu träumen gewagt hätte, eine Chance bei Robin zu haben, knistert es zwischen ihnen bald gewaltig. Aber kann er sich sicher sein, dass er nicht nur ein f**k für den deutlich jüngeren Robin ist? Und will er ihre Freundschaft wirklich riskieren, um die Antwort auf diese Frage herauszufinden? Quelle: cursed Verlag

Meine Meinung: Vic und Robin sind beide die klassischen tortured heros. Vic musste in den letzten Jahren einige geliebte Personen beerdigen, außerdem hat er eine Operation hinter sich die sein Aussehen veränderte, was seinem Selbstbewusstsein nur bedingt gut getan hat.
Robin ist allerdings auch nicht der fröhliche Sonnyboy für den ihn Vic zwei Jahre lang hielt. Das merkt er als er Robin nach dessen Beziehungsende als Freund mit gewissen Vorzügen beisteht.
In Robins Psyche tun sich einige Abgründe auf, er ist in der Vergangenheit ziemlich abgestürzt und, ich kann es nicht anders sagen, dadurch immer noch irgendwie kaputt.
Wie die beiden Männer schließlich doch zusammen die Liebe finden und wie diese Liebe letztendlich für Robins Heilung sorgt hat die Autorin wunderschön geschildert und mich damit mit einigen ihrer m.E. schwächeren Romane der Vergangenheit wieder versöhnt.

Meine Wertung:

5 von 5 :lesen

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 59153
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast