Samantha Towle - Breaking Hollywood - Widerstand ist zwecklo

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Samantha Towle - Breaking Hollywood - Widerstand ist zwecklo

Beitragvon Marina G. » 26.09.2020, 14:38

Samantha Towle - Breaking Hollywood - Widerstand ist zwecklos
Originaltitel:
Breaking Hollywood
Verlag: Sieben Verlag (Mai 2019)

Klappentext:
Es wird heiß, sexy und leidenschaftlich in Hollywood!
So hatte es sich Ava nicht vorgestellt. Mit achtundzwanzig obdachlos, arbeitslos, freundlos und zu allem Überfluss noch Schuld an der Verletzung von Hollywoods amtierenden Bad-Boy-Schauspieler Gabriel Evans, zu sein. Zur Wiedergutmachung sagt sie zu, sich um ihn zu kümmern, während er sich erholt. Zunächst klingt die Vorstellung, bei ihrem Filmschwarm, dem heißesten Typen Hollywoods zu wohnen, nicht nach einer Strafe. Doch Gabriel ist ungehobelt, unfreundlich und benimmt sich ganz einfach unmöglich. Eins ist klar, sobald er geheilt ist, wird sie sich aus dem Staub machen.
Doch warum sucht sie sich dann nicht einfach eine neue Wohnung? Und warum fasziniert es sie so, ihn ohne Hemd zu sehen? Auch seinen Widerstand zu brechen war nicht Teil ihres Plans. Und schon gar nicht, sich in ihn zu verlieben.
Quelle: Sieben Verlag

Meine Einschätzung:
Ava Simms glaubt, dass es nicht mehr schlimmer werden kann, doch da irrt sie sich leider gewaltig. Zuerst hat ist ihre Beziehung in die Brüche gegangen, nun hat sie ihren Job verloren und wird bald obdachlos sein. Die Krönung ist nun, dass sie ausgerechnet den attraktiven Hollywoodstar Gabriel Evans mit ihrem Auto angefahren hat und er nun ein verletztes Bein hat. Sie zieht bei ihm ein und will bei ihm blieben bis er wieder fit ist. Doch als sie ihren Filmschwarm, dann persönlich näher kennen lernt, verliert sie ihr Herz…

Gabriel Evans ist ein gefeierter Star in Hollywood, doch keiner ahnt, dass er ein dunkles Geheimnis hinter seiner lässigen Art verbirgt. Erst der süßen Ava und deren ungewöhnlichen Haustier gelingt es die Schutzwände, die er um sein Herz errichtet hat, zu durchbrechen. Er vertraut sich ihr an und sie kommen sich näher, doch dann gerät alles außer Kontrolle…

„Breaking Hollywood - Widerstand ist zwecklos “ von Samantha Towle ist der zweite Teil der Hollywood Serie. Teil 1 war ein echtes Highlight und deshalb war ich schon sehr auf Teil 2 gespannt. Diese Geschichte ist auch sehr unterhaltsam und mitreisend, wenn auch nicht ganz so faszinierend wie Teil 1, dazu war mit hier die Story teilweise etwas zu dünn. Das Buch ist wieder sehr locker und witzig geschrieben, wobei die Autorin hier stellenweise etwas übertreibt. Ich fand es schön, dass es ein Wiedersehen mit den Figuren aus dem ersten Teil gibt.

Die Liebesgeschichte ist leidenschaftlich und schön zu lesen. Die Figuren haben ausreichend Ecken und Kanten und Gabe und Ava passen gut zusammen. Es hat Spaß gemacht Zeit mit den Figuren zu verbringen und das Buch zu lesen.

Wardrobe Malfunction - Stichprobe ins Herz (Hollywood 1)
Breaking Hollywood - Widerstand ist zwecklos (Hollywood 2)

Bewertung:
4 von 5 Punkten


:stern
Benutzeravatar
Marina G.
wohnt in einem Fürstenschloss
 
Beiträge: 5744
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast