Carian Cole - To Love Lukas

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Carian Cole - To Love Lukas

Beitragvon Marina G. » 28.09.2020, 20:27

Originaltitel: Lukas
Verlag: Sieben Verlag (August 2020)

Klappentext:
Nachdem Ivy ihren Ehemann und Vater ihrer beiden Kinder mit einer anderen Frau erwischt hat, bricht ihre heile Welt völlig zusammen. Als eine Freundin sie mit einem Gutschein für ein Tattoostudio auf andere Gedanken bringen möchte, lernt Ivy den von Kopf bis Fuß tätowierten Tattoo-Künstler Lukas Valentine kennen. Er ist nicht nur um einiges jünger als sie, sondern obendrein ein begnadeter Violinenspieler, super sexy und hoffnungslos romantisch.

Lukas, der junge Mann mit der weisen Seele, fühlt sich sofort zu Ivy hingezogen und beide können sich der Anziehungskraft des anderen nicht entziehen. Lukas setzt alles daran, Ivy für sich zu gewinnen, auch wenn die Hürden, die sie zu überwinden haben, übergroß zu sein scheinen.
Quelle: Sieben Verlag

Meine Einschätzung:
Ivys heile Welt bricht zusammen, als sie erfährt, dass ihr Mann sie mit einer anderen Frau betrügt und er nun die Scheidung will. Ihre beste Freundin will sie ablenken und schenkt ihr einen Gutschein für ein Tattoo, ein heimlicher Wunsch von Ivy. Im Tattooladen lernt sie den attraktiven Eigentümer Lukas Valentin kennen und ist sofort von dem Mann fasziniert, das Problem ist nur, dass er über zehn Jahre jünger ist als sie. Sie hat einen kleinen Sohn und eine Tochter, die schon ein Teenager ist. Noch dazu spielt Lukas gelegentlich mit seinen Cousins und Bruder in der Rock Band Ashes and Embers mit und ihre Tochter ist ein großer Fan der Band.
Als Lukas Ivy kennen lernt, bricht er zum ersten Mal seine eigene Regel, sich nicht mit einer Kundin ein zu lassen. Er will Ivy in seinem Leben haben, auch wenn sie sich für zu alt hält, er findet sie perfekt. Nun muss er all seinen Charme einsetzen um seine Traumfrau für sich zu gewinnen…

„To Love Lukas“ ist der dritte Teil der Ashes and Embers Serie von Carian Cole. Für mich ist es bis jetzt der beste Teil der Serie. Denn Lukas und Ivy verbindet bald eine so tiefe und spürbare Liebe, die beim Lesen einfach unter die Haut geht. Lukas ist ein ganz besonderer Held, der sehr feinfühlig, tiefgründig, fürsorglich und verantwortungsbewusst ist. Er ist genau der richtige Mann für Ivy, die gerade von ihrem Ex-Mann sehr verletzt wurde.

Das Buch spielt zeitweise neben dem ersten und dem zweiten Band und man sollte diese Serie der Reihe nach Lesen um alles zu verstehen. Wobei das Buch auch allein gelesen werden kann, allerdings wird von anderen Bänden dann etwas verraten. Ich bin schon auf den 4. Teil gespannt, die Geschichte von Talon wird schon etwas angedeutet.

Teil 1: To Love Storm
Teil 2: To Love Vandal
Teil 3: To Love Lukas

Bewertung:
5 von 5 Punkten


:stern
Benutzeravatar
Marina G.
wohnt in einem Fürstenschloss
 
Beiträge: 5744
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich

Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste