Evelyn & Stephanie Holst- Von Luft und Liebe

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Evelyn & Stephanie Holst- Von Luft und Liebe

Beitragvon Lesefratz » 08.03.2008, 12:34

Evelyn & Stephanie Holst- Von Luft und Liebe
Verlag: Diana Verlag / 224 Seiten
ISBN: 978-3-453-35218-6
Erscheinungsdatum: 02/2008
Genre: Contemporary

Bild
Von Luft und Liebe
Evelyn Holst und Stephanie Holst
Diana Taschenbuch 2008-01-02 Taschenbuch 224 Seiten

Klappentext:
Liebe ist pure Magie! Flugbegleiterin Steffi erwischt es sogar über den Wolken. Auf einem Flug nach New York katapultiert sie ein einziger Blick in die atlantikblauen Augen des Piloten Wolf in den siebten Himmel. Auch bei ihm funkt es, und einer glücklichen Zukunft zu zweit scheint nichts mehr im Weg zu stehen. Doch widrige Umstände trennen die Liebenden scheinbar für immer. Steffi ist am Boden zerstört- bis sie der Liebe ihres Lebens auf magische Weise ein zweites Mal begegnet...

Meine Einschätzung:
Als Stewardess Steffi den Piloten Wolf kennen lernt, versucht sie zunächst krampfhaft, ihre Gefühle für ihn zu unterdrücken- Grund dafür ist, dass eine Kollegin ihr zuvor anvertraut hat, dass Wolf homosexuell wäre. Nachdem sich dieses Missverständnis aber aufgeklärt hat, steht einem Flirt zwischen den beiden nichts mehr im Wege und schnell verlieben sie sich ernsthaft ineinander.Eines Tages, nach dem ersten handfesten Streit, dem allerdings schnell eine Versöhnung folgt, macht Wolf Steffi einen Heiratsantrag. Steffi ist überglücklich und nimmt an. Doch Wolf befindet sich noch aus beruflichen Gründen im Ausland und bevor sich beide wiedersehen können, geschieht ein Unglück- Wolf stirbt dabei und Steffi versinkt in tiefste Depression. Einzige Stütze ist ihr der Nachbar Igor und ein kleiner, fröhlicher Hund, der ihr am Tage der Beerdigung zuläuft. Als es ihr langsam wieder etwas besser geht, stellt sie jedoch fest, dass sie schwanger von Wolf ist...

„Von Luft und Liebe“ ist ein erfrischender und amüsanter, leichter Frauenroman, der mir sehr viel Lesespaß bereitet hat, denn schon allein die Anekdoten aus dem Flugalltag der manchmal leicht chaotisch wirkenden, aber sympathischen Protagonistin Steffi, sind wirklich köstlich erzählt. Ein großer Pluspunkt an dem Buch, ist die gelungene, liebevolle Beschreibung des Hundes „Seelchen“, der Steffi auf dem Friedhof zuläuft und ihr dabei hilft, wieder ins Alltagsleben zurückzufinden.
„Seelchen“ ist für mich die heimliche Hauptperson des Buches und die Handlungsweisen des Hundes, vor allem sein Verhalten in bestimmten Situationen hat mir mehrfach ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Natürlich ahnt man als Leser schnell, wer „Seelchen“ wirklich ist, doch man wartet gespannt auf die ersten Anzeichen des Erkennens bei Steffi und dieser Moment ist sehr ergreifend vom Autorenduo geschildert.
Einziger Kritikpunkt war für mich, dass Wolf und Steffis Liebe etwas zu kurz abgehandelt wurde, bzw. dass sie so wenig gemeinsame Dialoge hatten, bevor Wolf dann stirbt. Trotzdem hat mich der Roman bestens unterhalten und berührt.

Fazit: Ein gelungener, herzerfrischender Frauenroman aus deutschen Landen!

:D :D :D :D 1/2 von 5 Punkten

:stern
Lesefratz
wohnt hier
 
Beiträge: 969
Registriert: 30.03.2006, 14:03

Beitragvon Schattentaenzerin » 08.03.2008, 13:07

*seufz* Das klingt toll, aber auch nach einem Heulbuch!! Trotzdem wandert es auf meinem Wz. ;)
Benutzeravatar
Schattentaenzerin
geht den Weg zum Schafott
 
Beiträge: 6605
Registriert: 20.05.2007, 21:15
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Lesefratz » 08.03.2008, 15:08

@ schattentänzerin:

Na ja, es ging so. Zum Schluss allerdings schon. Aber ich baue sowieso schnell am Wasser. ;)

Liebe Grüße
Nicole
Lesefratz
wohnt hier
 
Beiträge: 969
Registriert: 30.03.2006, 14:03

Beitragvon Schattentaenzerin » 08.03.2008, 18:29

*lach* Das Problem hab ich auch also werd ich beim lesen dieses Buches TEmpos bereithalten. :lol:
Benutzeravatar
Schattentaenzerin
geht den Weg zum Schafott
 
Beiträge: 6605
Registriert: 20.05.2007, 21:15
Wohnort: Schwerin


Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron