Lita Harris - Highland Christmas. Ein Schotte zum Verlieben

Liebesromane unserer Zeit ala Sparks, Ahern, Patterson und Co

Moderatoren: mallory, Mondfrau, gini

Lita Harris - Highland Christmas. Ein Schotte zum Verlieben

Beitragvon mallory » 03.01.2018, 16:01

Werbung

Lita Harris: Highland Christmas. Ein Schotte zum Verlieben

Inhalt: Freund weg, Job weg und Weihnachten steht vor der Tür. Pia entschließt sich, das Angebot ihrer besten Freundin anzunehmen und die Feiertage in den Highlands zu verbringen – zusammen mit 28 Hochlandrindern und einem attraktiven, aber überaus sturen Tierarzt. Quelle: Amazon

Meine Meinung: Da der angekündigte sture Tierarzt bereits auf den ersten Seiten als unglücklicher Witwer beschrieben wird hatte ich eigentlich erwartet, dass er sich gegen eine neue Liebe wehrt und auch dass es ein paar Probleme zwischen Pia und Aidan gibt, die sich daraus ergeben dass sie in einem anderen Land wohnt.
Doch tatsächlich handelt es sich bei dem vorliegenden Kurzroman um eine sehr harmonische, heimelige Geschichte. Man könnte es durchaus mit Friede, Freude, Eierkuchen beschreiben, was in diesem Fall allerdings nichts Negatives sein soll. Es gibt einige Unglaubwürdigkeiten, so ist es nicht wirklich glaubhaft, dass ein Mann, der an einem Tag noch nicht über seine verstorbene Frau sprechen konnte ohne furchtbar zu leiden und der sich darüber aufregt wenn er nur daran denkt dass seine Freunde ihn möglicherweise verkuppeln wollen, sich nur wenige Wochen später ohne zu zögern wieder verliebt. Auch finde ich es immer sehr grenzwertig wenn sich das Paar gerade mal knapp zwei Wochen kennt, sich verliebt, im Bett landet und dann gleich zusammenzieht.
Da die Geschichte aber wirklich schön geschrieben ist hat mir das hier nicht wirklich was ausgemacht, es hat einfach alles harmonisch zusammengepasst.

Meine Wertung:

4,5 von 5 :lesen

:stern
Etwas Muße braucht der Mensch, eine Blume und ein Buch.
Else Pannek (1932-2010)
Deutsche Lyrikerin
Benutzeravatar
mallory
Palastwache/Teilzeit-Todesquasslerin/Moderatorin
 
Beiträge: 59266
Registriert: 30.03.2006, 21:41
Wohnort: Reutlingen

Re: Lita Harris - Highland Christmas. Ein Schotte zum Verlie

Beitragvon Marina G. » 15.02.2019, 14:51

Ich glaub ich hab das Buch mal geladen. Muss ich gleich mal raussuchen. Das hört sich sehr gut an. :zwinkern
Benutzeravatar
Marina G.
wohnt in einem Fürstenschloss
 
Beiträge: 5695
Registriert: 01.04.2009, 19:21
Wohnort: Österreich


Zurück zu zeitgenössische Liebesromane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste